Mosel fällt aus, Helmerking und Andreßen angeschlagen

Ferent brechen seine Stützen weg

Eine Bauchlandung gegen den VfL Horneburg wollen Jeldrik Heemann (am Ball) und die HSG Barnstorf/Diepholz vermeiden. Stattdessen fordert Trainer Raul-Lucian Ferent, die Heimserie auszubauen.

Barnstorf - Er weiß gar nicht, ob er sich nun freuen oder grämen soll: Einerseits ist Raul-Lucian Ferent froh über den Aufwärtstrend der seit Sommer von ihm trainierten Handballer der HSG Barnstorf/Diepholz II. Andererseits weiß er nicht, wie er im Verbandsliga-Heimspiel am Samstagabend ab 19.00 Uhr in der Diepholzer Mühlenkamp-Halle gegen Aufsteiger VfL Horneburg drei große Lücken schließen soll.

Nils Mosel, mit 28 Treffern Top-Shooter der Oberliga-Reserve, fällt mit einer Ellbogenverletzung ebenso definitiv aus wie der an einem Knorpelschaden laborierende Kreisläufer Eugen Weber; die Einsätze von Kapitän Matthias Andreßen und Rückraumakteur Malte Helmerking stehen arg auf der Kippe. Helmerking klagte unter der Woche im Training über Leistenprobleme. „Es wäre natürlich schön, wenn es für uns nach zuletzt drei Siegen so weitergehen würde. Aber ich kann noch nicht sagen, wer auf unserer rechten Seite spielen soll“, sagt Ferent seufzend. Dort überzeugten beim jüngsten 27:21-Sieg über die SG Neuenhaus/Uelsen Mosel und Andreßen.

Wer nun ihre Positionen einnimmt, entscheidet Ferent nach dem Abschlusstraining. Schon jetzt legt er sich aber fest, dass er selbst auf keinen Fall aufläuft: „Das hatte ich schon vor der Saison ausgeschlossen, und das wissen die Jungs auch.“ Ferent hat die Horneburger schon ein paarmal beobachtet. Sein Urteil: „Das ist ein starker Aufsteiger, der in der Rückraummitte und auch mit seinem Rechtsaußen stark besetzt ist.“ Dennoch verspricht er: „Wir wollen alles versuchen, um unsere Heimserie auszubauen.“ Denn besagte drei Siege fuhr die HSG vor eigener Kulisse ein. - ck

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

„Deniz hat es allen gezeigt“

„Deniz hat es allen gezeigt“

„Deniz hat es allen gezeigt“
Schöne neue Fußballwelt

Schöne neue Fußballwelt

Schöne neue Fußballwelt
„Bei uns gibt‘s immer Spektakel“

„Bei uns gibt‘s immer Spektakel“

„Bei uns gibt‘s immer Spektakel“
Jahn Brinkum macht am Balken Sieg perfekt

Jahn Brinkum macht am Balken Sieg perfekt

Jahn Brinkum macht am Balken Sieg perfekt

Kommentare