„Physio“-Mangel

Erste Hilfe ohne Koffer

+
Kreiszeitung Syke

Kreis-Diepholz - Von Cord KrügerDer Ärztemangel auf dem Land ist ja leider schon lange bekannt. Im Bezirk herrscht hingegen ein „Physio“-Mangel. Erst vergangene Woche musste Patrick Kühn, Ersatztorwart des FC Sulingen, seine Erste-Hilfe-Kenntnisse bei einem Teamkollegen anwenden – mit bloßen Händen.

„Wir hatten nicht mal einen Koffer dabei. Das sah bestimmt komisch aus, als ich so auf den Platz rennen musste“, grinste „Paddy“, nachdem ihn dafür ein Mitspieler frotzelnd zum „Man of the Match“ beim BSV Rehden II gekürt hatte.

Am Sonntag nun erwischte es Andre Kucharski vom Bezirksliga-Konkurrenten TV Stuhr: Der Dauerläufer blieb nach einem Zweikampf mit Ricardo Carvalho da Costa liegen. Der Diepholzer Verteidiger erkundigte sich besorgt nach dem Befinden, Kucharski versicherte, dass es nichts mit dem Duell kurz zuvor zu tun hatte – und da Costa half seinem Gegner fair beim Beheben des Wadenkrampfes. Wenig später traf auch TVS-Co-Trainer Steffen Schmechel ein – immerhin mit Koffer. Kucharski musste trotzdem verletzt raus. Da hätte auch kein „echter“ Physiotherapeut geholfen. „Ich brauche einfach neue Beine“, winkte Kucharski ab.

Mini Countryman: Die Unschuld vom Lande

Mini Countryman: Die Unschuld vom Lande

Zehn Jahre nach Orkan Kyrill - Bilder der Verwüstung

Zehn Jahre nach Orkan Kyrill - Bilder der Verwüstung

Feuer im Wohnhaus in Warpe 

Feuer im Wohnhaus in Warpe 

Neue Möbel für offene Grundrisse

Neue Möbel für offene Grundrisse

Meistgelesene Artikel

Ein Strahl plus Krakenarme

Ein Strahl plus Krakenarme

Die Sportlerwahl im Landkreis Diepholz - stimmen Sie hier ab!

Die Sportlerwahl im Landkreis Diepholz - stimmen Sie hier ab!

HSG Barnstorf/Diepholz unterliegt in Edewecht – 28:33

HSG Barnstorf/Diepholz unterliegt in Edewecht – 28:33

Mosel nach 33:34 sauer

Mosel nach 33:34 sauer

Kommentare