Erneut ohne vier Spieler

Kreis-Diepholz - REHDEN · Die Personalsorgen beim BSV Rehden sind vor dem Heimspiel morgen (15.00 Uhr) gegen den Goslarer SC nicht weniger geworden.

Torwart Milos Mandic (Meniskus-Operation), Mittelfeldspieler Danny Arend (muskuläre Probleme), Defensivspieler Daniel Gunkel (Sprunggelenksverletzung) und Rechtsaußen Bryan Jordan (Zerrung) stehen Trainer Björn Wnuck nicht zur Verfügung. „Das macht die Sache natürlich nicht einfacher“, weiß der 29-jährige Coach: „Es sind alles wichtige Spieler in unserem Gefüge.“ Es bedeutet aber auch eine erneute Bewährungschance für andere. · flü

Das könnte Sie auch interessieren

Diese Gewinne liegen auf dem Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen auf dem Freimarkt voll im Trend

Jeden Tag sterben 15 000 Kinder unter fünf

Jeden Tag sterben 15 000 Kinder unter fünf

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Meistgelesene Artikel

Oliver Sebrantke und Jan Neubauer auf Hawaii vor Rennen ihres Lebens

Oliver Sebrantke und Jan Neubauer auf Hawaii vor Rennen ihres Lebens

Langläufer Sebastian Kohlwes verlässt Hansa Stuhr

Langläufer Sebastian Kohlwes verlässt Hansa Stuhr

Melchiorshausen verspielt in Überzahl 1:0-Führung

Melchiorshausen verspielt in Überzahl 1:0-Führung

Kreisliga: Mörsen demütigt Lahausen

Kreisliga: Mörsen demütigt Lahausen

Kommentare