Kirchweyher Rhönradturnerin holt Landestitel

Engler kriegt die Kurve

Philine Engler feierte mit dem Rhönrad schon viele Erfolge und wurde unter anderem Landesmeisterin.

KIRCHWEYHE (dn) · So ganz normal ist Philine Englers Sport ja nicht. Wer sich freiwillig in ein Rhönrad stellt und damit Drehungen und Sprünge vollführt, braucht nicht nur ein ausgeprägtes Bewegungstalent, sondern auch eine gute Portion Mut.

Philine Engler hat von beidem genug. „Ich hatte eigentlich nie Angst davor“, sagt die 15-Jährige. Und dass sie mit dem Gerät umgehen kann, dürfte die Turnerin von der SV Kirchweyhe spätestens in diesem Jahr bewiesen haben.

Mit Platz drei auf dem Deutschen Turnfest in Frankfurt hatte sie schon aufhorchen lassen; bei der niedersächsischen Landesmeisterschaft krönte sie dann ihre glänzende Saison mit dem Titel. „Es ist mein erstes Jahr in der neuen Leistungsklasse“, erklärt die Schülerin, die gerade erst in die Kategorie L9 (ab 14 Jahre) aufgestiegen ist, „umso schöner ist es, dass ich gleich ganz vorne gelandet bin.“

Dass Philine Engler über einen ausgeprägten Bewegungsdrang verfügt, dürfte ihren Eltern schon früh klar gewesen sein. Bereits mit fünf Jahren betrieb sie Leistungsturnen, doch als sie ihrer Schwester Sina Maria beim Rhönradfahren zusah, war auch bei ihr die Leidenschaft für das etwas eigentümliche Sportgerät geweckt. „Ich wusste gleich, dass ich das unbedingt auch machen wollte“, erinnert sie sich – das Geschwister-Paar Engler wurde jedoch schnell und unfreiwillig getrennt. Sina Maria brach sich bei einem Unfall mit dem Sportgerät den Fuß und fuhr danach nicht mehr. Philine ließ sich davon nicht schocken: „Es kann eigentlich immer was passieren, aber wenn man turnt, denkt man daran eigentlich nicht.“ Von Verletzungen ist sie im Gegensatz zu ihrer Schwester verschont geblieben, von Erfolgen dafür nicht.

Ihr Talent ist auch außerhalb des SVK längst kein Geheimnis mehr. Mittlerweile ist Philine auch in den niedersächsischen Landeskader berufen worden und erhält dort eine spezielle Förderung. Damit die Landesmeisterschaft 2009 nicht ihr letzter Titel bleibt.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

„Ratschläge sind immer auch Schläge“

„Ratschläge sind immer auch Schläge“

„Ratschläge sind immer auch Schläge“
Arambasic schon Fan des Rehdener Rasens

Arambasic schon Fan des Rehdener Rasens

Arambasic schon Fan des Rehdener Rasens
Die ersten Wetscher „Pfeiler“ sind eingeschlagen

Die ersten Wetscher „Pfeiler“ sind eingeschlagen

Die ersten Wetscher „Pfeiler“ sind eingeschlagen
Drecktrah garantiert gute Übergabe

Drecktrah garantiert gute Übergabe

Drecktrah garantiert gute Übergabe

Kommentare