Brinkums Handball-Coach zieht Zügel an

Engelmann hat genug von der Sisyphusarbeit

+
Tim Kieselhorst (Mitte) wird für Brinkum immer wichtiger: „Allein durch sein Erscheinungsbild sorgt er dafür, dass die Gegner offensiver verteidigen. Das gibt Lücken“, so Trainer Engelmann.

Brinkum - Das hätte sich Sven Engelmann vor der Saison anders vorgestellt. Seine Handballer von Jahn Brinkum dümpeln auf Rang neun der Verbandsliga rum. Noch viel mehr als der Tabellenplatz ärgert den Trainer aber, dass er ständig Grundlagenarbeit betreiben muss.

So auch vor der morgigen Auswärtspartie bei der HSG Osnabrück (18.00 Uhr). „Wir hatten zuletzt viel Sisyphusarbeit zu bewerkstelligen“, sagt Engelmann: „Eigentlich feststehende Sachen, beispielsweise wie wir die erste und zweite Welle fahren wollen, haben wir noch einmal aufgefrischt.“ Nun hofft der Jahn-Coach, dass anders als bei Sisyphus, Figur aus der griechischen Mythologie, die Arbeit nicht umsonst war.

Doch Engelmann will es nicht beim Hoffen belassen – nach der jüngsten 25:29-Pleite bei der HSG Nordhorn II hat er die Zügel hörbar angezogen. „Ich habe den Jungs nochmal klar gemacht, dass sie jetzt endlich nach den Vorgaben zu arbeiten haben. Falls einer ausbrechen sollte, wird er direkt runtergenommen“, findet er klare Worte.

Gegen die HSG Osnabrück hat Engelmann durch die ärgerliche 25:26-Hinspielpleite noch eine Rechnung offen: „Ich erwarte, dass wir die Revanche schaffen, es muss endlich ein Ruck durch das Team gehen.“ Brinkums Meik Schäfer (76 Treffer) kann morgen nicht mithelfen, dass der Hebel beim Tabellenachten endlich umgelegt wird. Der Kreisläufer darf zwar ab heute wieder mit dem Team trainieren, doch Engelmann hält einen Einsatz nach Schäfers Schambein-Operation für verfrüht. „Wir sind momentan nicht abstiegsbedroht, daher möchte ich dort nichts riskieren“, sagt der Trainer. Kleine Fragezeichen stehen berufsbedingt noch hinter den Einsätzen von Christoph und Matthias Schneider. · wie

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

BVB zurück auf Königsklassen-Kurs

BVB zurück auf Königsklassen-Kurs

Weitere Überlebende aus verschüttetem Hotel gerettet

Weitere Überlebende aus verschüttetem Hotel gerettet

Promi-Auflauf in Kitzbühel: Die Bilder

Promi-Auflauf in Kitzbühel: Die Bilder

Meistgelesene Artikel

Verlängert: Sportlerwahl im Landkreis Diepholz - stimmen Sie hier ab!

Verlängert: Sportlerwahl im Landkreis Diepholz - stimmen Sie hier ab!

Arambasic geht das Herz auf

Arambasic geht das Herz auf

Ein Strahl plus Krakenarme

Ein Strahl plus Krakenarme

Kreisauswahl gewinnt Sichtungsturnier

Kreisauswahl gewinnt Sichtungsturnier

Kommentare