Grippe setzt den Keepern zu

Landesligist TuS Sulingen bei robusten Spadenern gefordert

+
Sulingens Torhüter Gerrit Uhlhorn plagte sich zuetzt mit einer Grippe herum, sollte aber am Samstag dabei sein.

Sulingen - Wie hat der TuS Sulingen seine erneute Zwangspause wegen der Spielabsage aus Mangel an Schiedsrichtern verbracht? „Mit Grippe“, antwortet Hartmut Engelke trocken.

Noch Donnerstag hüteten Gerrit Uhlhorn und Daniel Kramer das Bett, der Handball-Landesligist musste also ohne das Torhüter-Gespann ins Abschlusstraining vor der Auswärtspartie beim TV Gut Heil Spaden am Samstag ab 18.00 Uhr gehen. Insgesamt zählte Engelke nur sieben Feldspieler auf der Platte, denn Julian Plander fehlte urlaubsbedingt und kehrt auch zum Duell beim Tabellenelften noch nicht zurück. Patrick Kappermann ist beim Fußball im Rasen hängen geblieben und ebenso angeschlagen wie Linksaußen Julian Wilkens, dessen Einsatzchancen der TuS-Coach aber immerhin auf „50:50“ beziffert.

Das Mitwirken seines aktuellen Top-Torschützen mit 28 Treffern aus vier Partien wäre aber wichtig – denn Engelke bezeichnet den TV als „einen unserer unangenehmsten Gegner“, sagt er mit Blick auf seine bisher knapp dreieinhalbjährige Amtszeit an der Sule. Seitdem mischen Kolja Hanke (zuletzt 13 Tore während des jüngsten 38:37-Siegs beim SVGO Bremen), Thieß Johannßen, Marco von Bassen sowie die drei Gercken-Brüder Christian, Björn und Achim die Sulinger regelmäßig auf. „Allesamt Spieler mit Gardemaß von über zwei Metern“, warnt Engelke.

Zudem appelliert er an seine Männer, „vorher gut zu speisen – denn uns erwartet Vollkörper-Sport“, mahnt er mit Blick auf den Spitzenreiter in der Zeitstrafen-Statistik (27 mal zwei Minuten im Vergleich zu neun auf Sulinger Seite). Insgesamt hofft der 49-Jährige, dass seine Männer an die guten Leistungen aus den jüngsten beiden Spielen anknüpfen konnten, als sie zuerst den VfL Fredenbeck III von der Tabellenspitze schossen und danach dem TV Oyten in dessen eigener Halle die ersten zwei Punkte abknöpften.

ck

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Nach neuer Krawallnacht in Katalonien: Madrid erhöht Druck

Nach neuer Krawallnacht in Katalonien: Madrid erhöht Druck

Den Hass leise machen: Konzert für Anschlagsopfer von Halle

Den Hass leise machen: Konzert für Anschlagsopfer von Halle

#hallezusammen-Konzert gegen Hass und Ausgrenzung

#hallezusammen-Konzert gegen Hass und Ausgrenzung

Fotostrecke: Lukebakio kontert Sargent - 1:1

Fotostrecke: Lukebakio kontert Sargent - 1:1

Meistgelesene Artikel

Gebeutelt nach Oldenburg

Gebeutelt nach Oldenburg

FC Sulingen als zweitfairstes Fußballteam des Landes ausgezeichnet

FC Sulingen als zweitfairstes Fußballteam des Landes ausgezeichnet

Wagenfelds Marcordes nach 0:6 in Stuhr: „Absoluter Ausnahmezustand“

Wagenfelds Marcordes nach 0:6 in Stuhr: „Absoluter Ausnahmezustand“

Miklis trifft beim 2:0 doppelt

Miklis trifft beim 2:0 doppelt

Kommentare