Aus im Elfmeter-Krimi / Vilsen im Pokalfinale

Gessels großer Kampf nicht belohnt – 6:7

+
Gessels Janis Becker (links) im Zweikampf mit Marten Köhler vom SV Bruchhausen-Vilsen.

Syke - Nach dem Abpfiff musste Trainer Frank Drechsler erstmal trösten. Da hatte der FC Gessel-Leerßen aus der 2. Kreisklasse Nord gestern Abend im Halbfinale des Fußball-Kreispokals dem Titelverteidiger und Kreisligisten SV Bruchhausen-Vilsen einen unglaublichen Fight geliefert – am Ende stand der Außenseiter aber mit leeren Händen da. Der Favorit aus Vilsen gewann mit 7:6 nach Elfmeterschießen und beendete damit Gessels Traum vom Erreichen des Endspiels auf brutale Weise. Nach 90 Minuten hatte es 2:2 gestanden, wobei die Gastgeber einen 0:2-Pausenrückstand aufgeholt hatten.

„Das ist natürlich ganz bitter. Leider haben wir uns für unseren tollen Einsatz nicht belohnt“, sagte Mirko Haase, der für Fußball Verantwortliche im FC Gessel-Leerßen: „Aber die Jungs können stolz auf diese Leistung sein, und im nächsten Jahr greifen wir wieder an.“

In der ersten Halbzeit erwies sich Vilsen als die effektivere Mannschaft. Fabian Schlechter (9.) und Marten Köhler (31.) brachten den Kreisligisten jeweils nach Freistößen mit 2:0 in Führung. Nach dem Wechsel aber drehte Gessel auf, gab sich nicht geschlagen und kam in der 65. Minute durch Daniel Martin auch zum 1:2-Anschlusstreffer. Nur sieben Minuten später erzielte Janis Becker vor rund 300 Zuschauern gar noch das 2:2 – die Partie ging ins Elfmeterschießen.

Dort gab sich zunächst keine Mannschaft eine Blöße. Als Feizal Alkozei für Vilsen scheiterte, hatte Gessel sogar den Sieg auf dem Fuß. Doch zunächst verschoss Janis Becker und am Ende dann noch Achour Badal, so das der Gesseler Traum von Finale nur ein Traum blieb.flü

Das könnte Sie auch interessieren

Japaner wählen neues Parlament

Japaner wählen neues Parlament

ADAC-Herbstrallye in Visselhövede

ADAC-Herbstrallye in Visselhövede

Bezirksschützenball in Varrel 

Bezirksschützenball in Varrel 

Nachtflohmarkt in Fintel 

Nachtflohmarkt in Fintel 

Meistgelesene Artikel

Ziele verfehlt: Brinkmann muss in Brinkum gehen

Ziele verfehlt: Brinkmann muss in Brinkum gehen

Melchiorshausen verspielt in Überzahl 1:0-Führung

Melchiorshausen verspielt in Überzahl 1:0-Führung

Kreisliga: Mörsen demütigt Lahausen

Kreisliga: Mörsen demütigt Lahausen

Stuhrs Azzarello „steht immer richtig, auch wenn er mal falsch steht“

Stuhrs Azzarello „steht immer richtig, auch wenn er mal falsch steht“

Kommentare