Ein richtig gutes Team

Kenya Schwierking überzeugt mit Cecil

Souveräne Vorstellung: In der internationalen Juniorenprüfung auf M-Niveau sicherten sich Kenya Schwierking und die Stute Cecil in Hagen a. T.W. Platz drei.
+
Souveräne Vorstellung: In der internationalen Juniorenprüfung auf M-Niveau sicherten sich Kenya Schwierking und die Stute Cecil in Hagen a. T.W. Platz drei.

Hagen - Kenya Schwierking vom RV Wagenfeld strahlte beim internationalen Jugendturnier „Future Champions“ in Hagen am Teutoburger Wald auf dem Treppchen. Mit ihrer neunjährigen Oldenburger Stute Cecil hat sich die Dressurreiterin bei den Junioren gut behauptet. Die „Future Champions“ in Hagen zählen zu den wichtigsten Nachwuchsturnieren in Deutschland. Das „Aachen der Jugend“ lockte in diesem Jahr die junge Elite aus 22 Nationen auf den Hof Kasselmann.

„Das war aufregend“, gab Kenya Schwiering zu, die nicht damit gerechnet hatte, überhaupt für das internationale Jugendturnier nominiert zu werden. Die erste Prüfung beendeten die 16-Jährige aus Barver und ihr Pferd auf Rang acht. Ein „Anzackeln“ im Schritt drückte die Noten auf 69,444 Prozent. Den zweiten Durchgang absolvierten die beiden durchgängig souverän und sauber und landeten mit 72,353 Prozent auf Platz drei. „Die Prüfung war richtig gut. Cecil war schön frisch“, freute sich Kenya Schwierking. „Auf dem Treppchen zu stehen, war cool“, sagte die Schülerin und strahlte.

In der Kür noch Luft nach oben

Mit den Ergebnissen aus den ersten beiden Aufgaben waren Schwierking und Cecil für das große Finale qualifiziert. Die Kür starteten sie schwungvoll. Zu Beginn der letzten Trabtour war das Pferd allerdings noch auf Galopp gepolt und brauchte einen Moment, um in die Aufgabe zurückzufinden. 70,833 Prozent bedeuteten Rang zwölf. „Die Kür ist noch Neuland, die haben wir noch nicht so oft gemacht“, berichtet die 16-Jährige.

Das Turnier war gleichzeitig Sichtung für die Jugend-Europameisterschaften im Juli. Schwierking war klar, dass ein Platz im deutschen Team außer Reichweite ist. Dass sie jetzt aber im Juniorenlager immerhin an Startplätzen für ein Championat kratzt, daran hat die EM-Medaillengewinnerin bei den Children bei der Leistungsstärke in Deutschland nicht im Traum gedacht. „Wir sind ein richtig gutes Team geworden“, lobte Schwierking ihre Stute.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Was bei einem Kaiserschnitt auf Frauen zukommt

Was bei einem Kaiserschnitt auf Frauen zukommt

Meistgelesene Artikel

Qualität schlägt Quantität

Qualität schlägt Quantität

Qualität schlägt Quantität
Vielseitigkeitsreiter Quast holt Gold und Bronze

Vielseitigkeitsreiter Quast holt Gold und Bronze

Vielseitigkeitsreiter Quast holt Gold und Bronze
A-Jugend-Keeper Yannis Ah Loy führt sich gut ein

A-Jugend-Keeper Yannis Ah Loy führt sich gut ein

A-Jugend-Keeper Yannis Ah Loy führt sich gut ein
Wunschspieler Wilms der Hoffnungsträger

Wunschspieler Wilms der Hoffnungsträger

Wunschspieler Wilms der Hoffnungsträger

Kommentare