Geschäftsführer verlässt Kreissportbund / Schon „sehr gute“ Bewerbungen

Drecktrah garantiert gute Übergabe

Abschied nach fast vier Jahren: Uwe Drecktrah wechselt vom Kreissportbund zum CDU-Kreisverband Diepholz.
+
Abschied nach fast vier Jahren: Uwe Drecktrah wechselt vom Kreissportbund zum CDU-Kreisverband Diepholz.

Landkreis/Bassum – Ein großer Dachverband von mehr als 73 000 Aktiven im Landkreis sucht einen neuen Lenker, Denker und – wenn es um Zuschüsse geht – Schenker: Weil Uwe Drecktrah als Geschäftsführer des Kreissportbunds Diepholz seinen Ausstieg angekündigt hatte, suchen Vorsitzender Peter Schnabel und seine Kollegen aus der komplett ehrenamtlichen Führungsriege nun einen Leiter der Geschäftsstelle in Affinghausen.

„Wir gehen absolut im Guten auseinander“, stellte Schnabel klar: „Für Uwe Drecktrah hat sich eine neue berufliche Perspektive direkt bei ihm in Bassum ergeben, wir können seine Entscheidung nachvollziehen.“

Eine Entscheidung „für meine Heimatstadt“ und nicht gegen den KSV, wie der scheidende Chef unterstreicht: „Ich bin sehr heimatverbunden und ehrenamtlich eingebunden – da passte diese Möglichkeit perfekt.“ Denn der engagierte Schießsportler und -funktionär auf diesem Sektor steigt demnächst als Geschäftsführer des CDU-Kreisverbands Diepholz ein, dessen Büro nur einen Steinwurf vom Bassumer Schützenplatz entfernt liegt, dem Domizil „seines“ Schützenvereins Bassum von 1848. „Für mich ist das eine schöne Möglichkeit, Hobby und Beruf noch besser miteinander zu verbinden.“

Das ist eine tolle Chance für einen jungen Menschen, denn der Kreissportbund wird sich in den nächsten Jahren verjüngen.

Uwe Drecktrah über die Geschäftsführer-Stelle im Kreissportbund

Knapp vier Jahre lang hatte Drecktrah die Geschicke des Kreissportbunds mitbestimmt. „Man muss viel Verständnis für die Belange unserer 230 Vereine mitbringen“, beschreibt der 62-Jährige die wichtigste Einstellungsvoraussetzung. Zuletzt hatte er sich stark mit dem Digitalisierungsprozess befasst, in dem sich der Landessportbund (LSB) momentan befindet. Die Umstellung trage bereits Früchte: „Der Bereich der Übungsleiter-Bezuschussungen hat früher einen Aufwand von zehn Arbeitsstunden pro Woche eingenommen – jetzt sind es nur noch fünf Stunden jährlich.“ Er hätte sich auch gut vorstellen können, „dass ich bis zur Rente beim Kreissportbund geblieben wäre“. Doch das Angebot der Christdemokraten mit der auf 30 Wochenstunden reduzierten Arbeitszeit sei attraktiv gewesen: „Es ist ein schöner gleitender Übergang in den Ruhestand.“

Inzwischen lägen schon „viele sehr gute Bewerbungen auf dem Tisch“, wie der Noch-Geschäftsführer berichtet: „Einige würde ich sofort einstellen.“ Das letzte Wort hätte er aber selbst dann nicht, wenn er bliebe, „denn darüber entscheidet der Vorstand“. Allerdings erst nach der in der Stellenanzeige gesetzten Frist vom 20. November.

Der scheidende Geschäftsführer ist froh, dass viele Interessenten „aus dem Umfeld unserer Mitgliedsvereine“ kommen, also den entsprechenden Hintergrund mitbrächten. Wer auch immer das Rennen macht – Drecktrah verspricht ihm oder ihr eine umfassende Einarbeitung: „Ich habe dem Vorstand zugesagt, dass ich den Übergabeprozess notfalls über Monate hinweg begleite und meinem Nachfolger zur Seite stehe.“ Denn manche Fragen ergäben sich erst nach einigen Wochen.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Meistgelesene Artikel

Rehdener Konfusion bei Engels Ecken

Rehdener Konfusion bei Engels Ecken

Rehdener Konfusion bei Engels Ecken
Aus Leeste ins Nationalteam: Zu Besuch bei Ex-Nationalspielerin Jutta Müller

Aus Leeste ins Nationalteam: Zu Besuch bei Ex-Nationalspielerin Jutta Müller

Aus Leeste ins Nationalteam: Zu Besuch bei Ex-Nationalspielerin Jutta Müller
Twistringer Trainerkarussell springt an

Twistringer Trainerkarussell springt an

Twistringer Trainerkarussell springt an
Zwischen Taktiktafel und Discokugel

Zwischen Taktiktafel und Discokugel

Zwischen Taktiktafel und Discokugel

Kommentare