Diepholz’ B-Junioren festigen fünften Platz

Berisha und Suljevic treffen beim 2:0-Erfolg

+
Traf nach einer Ecke per Kopfball: Diepholz’ Stürmer Alen Suljevic.

Diepholz - So sieht ein Start nach Maß in die Rückrunde aus: Die B-Junioren des JFV RWD Diepholz bezwangen am Sonnabend den Konkurrenten in der Fußball-Niedersachsenliga, BSC Acosta, souverän mit 2:0 (1:0) und setzten sich damit auf Platz fünf der Tabelle fest.

„Der Sieg war nie gefährdet. Trotz schwieriger Platzverhältnisse war es vor allem in der ersten Halbzeit ein tolles Spiel von uns. Wir hatten auch noch zahlreiche Chancen, die wir über unsere schnellen Außen herausgearbeitet haben“, zeigte sich Trainer Frank Heyer rundum zufrieden.

Aufsteiger bestimmt

Spiel gegen BSC Acosta

Von Beginn an bestimmte der Aufsteiger das Spiel, schon früh scheiterte Arber Berisha nach Querpass von Julian Fehse vor dem Tor (10.). Auch Ramien Safi (18.) und Garon Zeibig (20.) brachten den Ball nicht im Tor unter. Doch erneut nach einer Fehse-Berisha- Kombination schob Letzterer zum 1:0 (23.) ein. Alen Suljevic setzte kurz vor der Pause noch einen Kopfball an den Querbalken (40.).

Auch nach dem Wechsel ließen die Gastgeber nicht locker, doch der Ansturm in der ersten Halbzeit hatte viele Körner gefordert. Dennoch köpfte Suljevic nach einem Eckball von Mathis Wellmann zum 2:0 ein (55.). So hatte auch noch Rivaldo Brüning die Möglichkeit zum 3:0 auf dem Fuß (62.), doch auch ohne ein drittes Tor brachten die Hausherren den Sieg sicher über die Bühne.

ma

Viele Tote bei Konzert in Manchester

Viele Tote bei Konzert in Manchester

Bilder: Explosion bei Ariana-Grande-Konzert  - Mehrere Tote

Bilder: Explosion bei Ariana-Grande-Konzert  - Mehrere Tote

60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam

60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam

Was 2017 neu an den Blumenmustern in der Mode ist

Was 2017 neu an den Blumenmustern in der Mode ist

Meistgelesene Artikel

Kantersieg für die Katz’: Melchiorshausen steigt ab!

Kantersieg für die Katz’: Melchiorshausen steigt ab!

Maarten Schops muss seinen Spitzenreiter TuS Sulingen selten umbauen

Maarten Schops muss seinen Spitzenreiter TuS Sulingen selten umbauen

Humor ist, wenn man trotzdem lacht

Humor ist, wenn man trotzdem lacht

Der Unabsteigbare

Der Unabsteigbare

Kommentare