NACHSPIELZEIT

Der SVH und seine „Dritte“

Wer am Sonntag das Bezirksligaspiel zwischen dem SV Heiligenfelde und dem TSV Okel besucht hat, dem dürfte vor allem eines aufgefallen sein. Und zwar die gute Stimmung am Spielfeldrand. Verantwortlich dafür war maßgeblich die dritte Mannschaft des SVH, die sich nur Stunden zuvor ein 1:1 gegen den Tabellenführer SV Dreye II gesichert und somit Platz zwei in der 3. Kreisklasse verteidigt hatte. Mit lautstarken Schlachtrufen und dem einen oder anderem alkoholischen Getränk intus feuerte die „Dritte“ ihre „Erste“ an. Mit Erfolg. Am Ende setzte sich die Erstvertretung mit 3:1 durch. Einen großen Anteil am Sieg hatten aber auch die Heiligenfelder „Ultras“, die den Gegner fast zur Weißglut trieben. So wurde unter anderem jeder Rückpass auf den Okeler Keeper Lucas Feldmann mit Rufen wie „darf er nicht, darf er nicht“ quittiert. Und es gab einige Rückpässe. Bei einem hätte sich Feldmann fast verspekuliert. Heiligenfeldes „Dritte“ hätte wohl ihre pure Freude daran gehabt.

Auch ich wurde ständig „genötigt“ und aufgefordert, doch lieber Fotos vom Fanblock zu „schießen“, statt mich um das Bezirksligaspiel zu kümmern. Aber ich konnte gerade noch standhalten.

Anders als Okels Einwechselspieler Dennis Dahme, der in der zweiten Halbzeit kurz seine Beherrschung verlor. Genervt von den unermüdlichen Sprechchören drosch Okels Nummer fünf der den Ball direkt in den SVH-Fanblock. Schiedsrichter Rainer Aschemann beließ es bei einer Ermahnung. Und als Okels Florian Maeße den Referee nötigte, dem Fanblock doch endlich mal den Mund zu verbieten, entgegnete der Unparteiische nur trocken: „Ohne den wäre hier doch sonst gar nichts los. Also: weiterspielen!“

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Kalte Füße im Bett? Diese Bettdecken sorgen für einen guten Schlaf

Kalte Füße im Bett? Diese Bettdecken sorgen für einen guten Schlaf

Meistgelesene Artikel

Rehdens „überragende Truppe“ verliert beim HSC

Rehdens „überragende Truppe“ verliert beim HSC

Rehdens „überragende Truppe“ verliert beim HSC
„N-Wort“-Eklat und unnötige Fouls bei Brinkums 3:1 gegen die Leher TS

„N-Wort“-Eklat und unnötige Fouls bei Brinkums 3:1 gegen die Leher TS

„N-Wort“-Eklat und unnötige Fouls bei Brinkums 3:1 gegen die Leher TS
Mundhenke macht den Sack zu

Mundhenke macht den Sack zu

Mundhenke macht den Sack zu
Bassums Bundesliga-Schützen starten ordentlich

Bassums Bundesliga-Schützen starten ordentlich

Bassums Bundesliga-Schützen starten ordentlich

Kommentare