Erneut kein Vor-Silvesterlauf in Uenzen

„Der Aufwand ist zu groß“

Wie schon im Jahr zuvor: Organisator Gert Kracke (links) hat den beliebten Vor-Silvesterlauf der Uenzer Sportfreunde erneut abgesagt.
+
Wie schon im Jahr zuvor: Organisator Gert Kracke (links) hat den beliebten Vor-Silvesterlauf der Uenzer Sportfreunde erneut abgesagt.

Uenzen – Er hätte es gern gemacht, aber die Corona-Pandemie machte Organisator Gert Kracke erneut einen Strich durch die Rechnung. Wie bereits im vergangenen Jahr passiert, wird es auch in diesem Jahr in Uenzen keinen Vor-Silvesterlauf geben.

„Wir hatten eigentlich alles auf der Reihe. Uns lag auch schon die Genehmigung des Landkreises vor, und auch die ehrenamtlichen Helfer hätten gern wieder mitgemacht. Aber unter den jetzigen Bedingungen machen wir es dennoch nicht. Der Aufwand ist für eine solche Veranstaltung, an der etwa 100 Athleten teilnehmen, doch zu groß“, sagt Kracke.

Nack Krackes Informationen erreicht die Corona-Warnstufe in Niedersachsen zwischen Weihnachten und Neujahr die Stufe 3. Das bedeutet, dass sie ihren Lauf in Uenzen nach 2G+-Regeln hätten austragen müssen – alle Geimpften und Genesenen hätten also zusätzlich einen tagesaktuellen negativen Test vorweisen müssen. „Und das wollten wir uns allen nicht zumuten. So lassen wir den Lauf ausfallen, was ja sicher auch ganz im Interesse der Landesregierung ist“, erklärt Kracke, der nun hofft, dass vielleicht 2022 der Lauf steigen kann.

Aber so ganz ohne Bewegung geht es rund um das Uenzer Dorfgemeischaftshaus am 30. Dezember dann doch nicht zu. Bereits im vergangenen Jahr traf sich, offenbar der Tradition verhaftet, eine zweistellige Anzahl von Läufern, um die 6,1 Kilometer durch das Uenzer „Hochgebirge“ zu bewältigen – ohne Zeitmessung, Ehrung und Pokale. „So etwas wird es auch in diesem Jahr geben. Ich habe von einigen gehört, dass sie kommen wollen“, berichtet Kracke, der selbst auch dabei sein wird.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Doch kein Doppelpack für die Löwen

Doch kein Doppelpack für die Löwen

Doch kein Doppelpack für die Löwen
Deniz Undav: „Manchmal muss ich mich kneifen“

Deniz Undav: „Manchmal muss ich mich kneifen“

Deniz Undav: „Manchmal muss ich mich kneifen“
Luca Köhnken allein im Löwen-Kasten

Luca Köhnken allein im Löwen-Kasten

Luca Köhnken allein im Löwen-Kasten
Halten die Serien von Mangaonkar und Wingelsdorf?

Halten die Serien von Mangaonkar und Wingelsdorf?

Halten die Serien von Mangaonkar und Wingelsdorf?

Kommentare