Weyhe verliert Trainer

Dennis Lingnau hört auf

Dennis Lingnau
+
Dennis Lingnau

Weyhe - Es hat lange gedauert, aber jetzt ist es klar: Landesligist SC Weyhe geht ohne Trainer Dennis Lingnau in die kommende Saison. Als Trainer-Duo machen dagegen Simon Peters und Harald Meyer weiter. Ein Lingnau-Ersatz wird noch gesucht. Dem Kader schlossen sich Abdou Milan Sarr (von ATS Buntentor) und Keno Behrmann (Sudweyhe II) an. Ausführlicher Bericht folgt.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Brütende Hitze in Deutschland - Zum Wochenstart Abkühlung

Brütende Hitze in Deutschland - Zum Wochenstart Abkühlung

Brandschutzprüfung: Polizei bricht in „Rigaer 94“ Türen auf

Brandschutzprüfung: Polizei bricht in „Rigaer 94“ Türen auf

Italien nach Sieg gegen die Schweiz im EM-Achtelfinale

Italien nach Sieg gegen die Schweiz im EM-Achtelfinale

Wales siegt dank Bale und Ramsey - Türkei vor Turnier-Aus

Wales siegt dank Bale und Ramsey - Türkei vor Turnier-Aus

Meistgelesene Artikel

Weyhes Frauen erreichen Viertelfinale

Weyhes Frauen erreichen Viertelfinale

Weyhes Frauen erreichen Viertelfinale
Hippler findet Tischtennisglück in Köln

Hippler findet Tischtennisglück in Köln

Hippler findet Tischtennisglück in Köln
Ein Taktikkniff – und schon läuft’s: Brinkum gewinnt 3:0 in Bremerhaven

Ein Taktikkniff – und schon läuft’s: Brinkum gewinnt 3:0 in Bremerhaven

Ein Taktikkniff – und schon läuft’s: Brinkum gewinnt 3:0 in Bremerhaven

Kommentare