Grafen Schwimmteam holt bei Landesmeisterschaften fünf Medaillen / Hartmann überrascht

Daniel Hagner schwimmt der Konkurrenz davon

Kreis-Diepholz - OSNABRÜCK · Acht Mal an den Start gegangen, fünf Medaillen gewonnen: Auf diese knappe Formel lässt sich das erfolgreiche Abschneiden des Grafen Schwimmteams Hoya-Bruchhausen bei den Landesmeisterschaften über die langen Strecken in Osnabrücker Nettebad bringen. Die „gräflichen“ Ausdauerspezialisten waren die einzigen Vertreter des gesamten Doppelkreises Diepholz-Nienburg.

Einmal mehr war es Daniel Hagner, der den Vogel abschoss. Über 1 500-Meter-Freistil schwamm er seinen fünf Konkurrenten des Jahrgangs 1999 in 19:02,42 Minuten davon und wurde Landesjahrgangsmeister. Gleichzeitig errang Hagner mit diesem Triumph die einzige Goldmedaille für den Kreisschwimmverband. Zu seiner zweiten Auszeichnung schwamm der 14-Jährige über die 400-Meter-Strecke. Hier schlug er nach 5:28,08 Minuten an und wurde Landesvizemeister.

Schnellster Verfolger Hagners auf beiden Strecken war Team- und Jahrgangskollege Dennis Landwehr. Für die 1 500-Meter-Distanz (22:04,96 Minuten) brauchte Landwehr knapp 26 Sekunden länger, aber sage und schreibe mehr als 50 Sekunden weniger als noch vor einer Woche bei den Bezirksmeisterschaften. Damit wurde er Landesvizemeisters. Über die 400 Meter schwamm er zu Bronze.

Bei den 13-Jährigen belegten Finn Corus und Morten Siemering über die längste der Freistilstrecken die Plätze sechs und sieben.

Auch Ina Hartmann stellte mit einem dritten und einem fünften Platz ihren langen Atem eindrucksvoll unter Beweis. Sie überraschte Trainerin Ute Sprecher- Odigie mit einer neuen Bestzeit über die 1 500-Meter-Freistil, als sie nach 20:38,73 Minuten auf dem Bronzerang des Jahrgangs 1998 anschlug. Über die 400 Meter wurde sie Fünfte. · mme

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Meistgelesene Artikel

Twistringer Trainerkarussell springt an

Twistringer Trainerkarussell springt an

Twistringer Trainerkarussell springt an
Kreativität auf drei Kanälen

Kreativität auf drei Kanälen

Kreativität auf drei Kanälen
Kasper lässt Bremen jubeln

Kasper lässt Bremen jubeln

Kasper lässt Bremen jubeln
Exakt 26 Jahre nach „Otze“: Der halbnackte Gelb-Provokateur

Exakt 26 Jahre nach „Otze“: Der halbnackte Gelb-Provokateur

Exakt 26 Jahre nach „Otze“: Der halbnackte Gelb-Provokateur

Kommentare