Dabei Gegnerinnen aus Falkenberg besiegt

Landesrangliste: Kleinert auf Platz neun

Heiligenrode - Starker Auftritt der Heiligenroder Spitzenspielerin Denise Kleinert: Bei der Tischtennis-Landesrangliste in Salzgitter erkämpfte die Oberliga-Akteurin einen guten neunten Platz und ließ so in Gina Henschen (Spvg. Oldendorf) sowie dem Falkenberger Duo Jessica Boy/Anna Vanselow immerhin drei Spielerinnen hinter sich.

Platz acht nur

knapp verfehlt

Entsprechend positiv fiel auch das Fazit der Heiligenroder Nummer eins aus: „Ich wollte eigentlich nur nicht Letzte werden. Dieses Ziel habe ich ja übererfüllt.“ Fast hätte Kleinert das Turnier sogar als Achte abgeschlossen. Im direkten Vergleich hatte sie Madlin Heidelberg (Hannover 96) bereits bezwungen, leistete sich dann aber einen 3:4-Lapsus gegen Henschen. „Schade, gegen Gina hätte ich eigentlich auch gewinnen können. Ein achter Rang wäre natürlich noch toller gewesen“, trauerte Kleinert der vergebenen Möglichkeit leicht hinterher.

Wichtiger dürften für sie aber die Siege gegen Boy und Vanselow gewesen sein, da Heiligenrode am Sonntag beim TV Falkenberg gastiert. „Schlecht waren die zwei Erfolge nicht. Jessica und Anna werden die Ergebnisse sicherlich im Hinterkopf haben“, schmunzelte Kleinert.

drö

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

Räikkönen düpiert Vettel mit Fahrt auf die Pole

Räikkönen düpiert Vettel mit Fahrt auf die Pole

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Meistgelesene Artikel

Souveräner Auftritt und ein glücklicher Youngster

Souveräner Auftritt und ein glücklicher Youngster

Kantersieg für die Katz’: Melchiorshausen steigt ab!

Kantersieg für die Katz’: Melchiorshausen steigt ab!

Humor ist, wenn man trotzdem lacht

Humor ist, wenn man trotzdem lacht

Der Unabsteigbare

Der Unabsteigbare

Kommentare