Bundesligist reist ohne Junge nach Dortmund

1. SC Diepholz mit Sorgen zum Finale

+
Könnte in Dortmund an Position vier spielen: Der 35-jährige Martin Tonn vom 1. SC Diepholz.

Diepholz - Das kommt völlig ungelegen: Der 1. SC Diepholz fährt am Samstag gehandicapt zum letzten Bundesligaauswärtsspiel der laufenden Squash-Bundesliga nach Dortmund. Der halbe Kader liegt mit Grippe flach, und zudem muss Spielertrainer Dennis Jensen auch auf Norman Junge (Asienreise) verzichten. Der Zeitpunkt ist bitter, denn die Kreisstädter treffen zum Abschluss auf die Verfolger 1. Bremer SC und Gastgeber ST Aplerbeck (ab 13 Uhr).

Dem 1. SC Diepholz fehlt noch ein Punkt, um die Vizemeisterschaft in der Bundesliga Nord zu gewinnen und sich für die Playoffs zu qualifizieren. Dennis Jensen nimmt den Druck vom Team: „Egal, was noch am Samstag passieren mag, die Mannschaft hat eine sensationelle Saison hinter sich und sich unter die besten zehn Mannschaften aus Deutschland gespielt.“

Diepholz’ niederländischer Nationalspieler Dylan Bennett wird das Team in Dortmund anführen, wenn es zuerst gegen eine spielstarke und ausgeglichene Mannschaft vom ST Aplerbeck geht. Das Hinspiel gewannen die Kreisstädter dank Siegen von Dylan Bennett, Norman Junge und Dennis Jensen mit 3:1. Dieses zu wiederholen, wird besonders ohne Junge bei den heimstarken Dortmundern nicht einfach werden.

In der zweiten Begegnung wartet der ärgste Verfolger in Kampf um Platz zwei. Der 1. Bremer SC fährt im Nordderby nochmal alles auf, um die Diepholzer zu verdrängen. Dylan Bennett sieht sich dem australischen Weltklasseakteur Steven Finitsis gegenüber, und auch dahinter bringen die Hansestädter starkes Personal an den Start, so dass sie eindeutig in der Favoritenrolle sind.

„Die Personalsituation ist mehr als angespannt, wir müssen schauen, wer bis Samstag fit ist und versuchen, nochmal alles rauszuhauen, was wir nach einer anstrengenden Saison noch im Tank haben“, unterstreicht der 39-jährige Dennis Jensen.

mbo

Werder-Training am Dienstag

Werder-Training am Dienstag

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

53. Sixdays in Bremen - der Montag  

53. Sixdays in Bremen - der Montag  

Meistgelesene Artikel

Die Sportlerwahl im Landkreis Diepholz - stimmen Sie hier ab!

Die Sportlerwahl im Landkreis Diepholz - stimmen Sie hier ab!

Ein Strahl plus Krakenarme

Ein Strahl plus Krakenarme

HSG Barnstorf/Diepholz unterliegt in Edewecht – 28:33

HSG Barnstorf/Diepholz unterliegt in Edewecht – 28:33

Mosel nach 33:34 sauer

Mosel nach 33:34 sauer

Kommentare