MT Melsungen heute mit Nationalspieler Sellin gegen Engelmanns Team

Bundesliga-Handball hautnah in der Brinkumer KGS-Halle

+
Auf Marco Walker setzt Brinkums Trainer Sven Engelmann weiter große Hoffnungen. Da ist es nur logisch, dass er auch heute spielen wird. ·

Brinkum - Ganz klar: Zu diesem Handball-Highlight laufen heute Abend alle auf, die beim FTSV Jahn Brinkum nicht gerade verletzt oder beruflich unterwegs sind: Bundesligist MT Melsungen beehrt den Verbandsligisten. Ab 19.30 Uhr steigt das Freundschaftsspiel, und FTSV-Trainer Sven Engelmann verspricht: „Klar kommen da alle von uns zum Einsatz. Es ist doch egal, ob wir nun mit sechs oder nur fünf Toren Vorsprung gewinnen…“

Lediglich Ralf Warfelmann muss nach seinem gerade operierten Kreuzbandriss zusehen, und Torben Schierenbeck fehlt vermutlich wegen einer Fortbildung. „Da geht der Job einfach vor“, weiß der FTSV-Coach. Bei Hannes Brenning hingegen geht Engelmann fest davon aus, dass er auf die Zähne beißt: Während der Niederlage gegen die SG Achim/Baden Ende Juli beim Turnier des TV Sottrum, wo Brinkum am Ende den dritten Platz von acht Teams belegte, hatte sich der Rückraummann einen Bluterguss in der Leiste zugezogen. „Aber in den Spielen ist Hannes immer jemand, der solche Schmerzen ausblendet“, sagt sein Trainer. Mit Blessuren während der Partie gegen den hessischen Erstligisten rechnet er nicht: „Die wollen auch nur spielen und sich nicht verletzen“, sagt er über den Tabellenzehnten der abgelaufenen Serie.

Möglich wurde das Duell, weil der MT sich gerade in Skandinavien auf die neue Serie vorbereitet hat und am Wochenende beim „Erima-Cup“ in der Bremer ÖVB-Arena antritt. Also bleibt die Mannschaft von Trainer Michael Roth im Norden.

Der Vorverkauf lief gut, doch es gibt noch Karten – zum Preis von 8 Euro für Erwachsene und 3 Euro für Jugendliche. Die Zuschauer dürfen sich auf den kompletten Melsunger Kader freuen – den renommiertesten Neuzugang inbegriffen: Rechtsaußen Johannes Sellin kam von den Füchsen Berlin. Mit dem Nationalspieler sowie den bisherigen Wetzlarern Philipp und Michael Müller und einigen Perspektivspielern peilt die Männer-Turnerschaft diesmal einen einstelligen Tabellenplatz an.

„Wir hoffen, dass alle ihren Spaß haben“, wünscht sich Engelmann, der natürlich auch seinen neuen Torhüter Olaf Sawicki, die bisher einzige Brinkumer Verstärkung zur neuen Saison, vorstellen wird. Der Ex-Keeper des TV Neerstedt dürfte einiges auf den Kasten bekommen   – aber egal. Anschließend treffen sich beide Teams zum gemütlichen Grillabend. · ck

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Coach „Jockel“ Behrens vor Abschiedsspiel

Coach „Jockel“ Behrens vor Abschiedsspiel

Souveräner Auftritt und ein glücklicher Youngster

Souveräner Auftritt und ein glücklicher Youngster

Kantersieg für die Katz’: Melchiorshausen steigt ab!

Kantersieg für die Katz’: Melchiorshausen steigt ab!

Humor ist, wenn man trotzdem lacht

Humor ist, wenn man trotzdem lacht

Kommentare