Brinkums Duo Killer/Rudeck scheitert knapp

„Unentschieden geht in Ordnung“

+
Brinkums Sören Rudeck gewann sein Einzel, verlor aber knapp im Doppel.

Brinkum - Läppische vier Punkte fehlten zum Gesamtsieg. Die Doppelkombination Tobias Killer/Sören Rudeck hatte den Erfolg auf dem Schläger, doch am Ende unterlagen die beiden im Matchtiebreak nach einem 6:6-Zwischenstand mit 6:10. Somit trennten sich die Tennisspieler des Verbandsligisten FTSV Jahn Brinkum vom gastgebenden TuS Nahne mit 3:3.

„Das Unentschieden geht in Ordnung“, befand Tobias Killer. Vermutlich wäre die Partie mit Thorben Gruner anders verlaufen, doch der Spitzenspieler fehlte berufsbedingt. Somit mussten alle Brinkumer eine Position hochrücken und Dennis Voitle kam an Rang vier zu seinem ersten Saisoneinsatz. Nach seiner mehrmonatigen Pause spielte er recht ordentlich mit, doch sein Aufschlag ließ ihn im Stich. Er servierte viele Doppelfehler und verlor in zwei Sätzen. Unzufrieden war Björn Linke, der an der Spitzenposition auf Henning Klostermann traf. „Björn hat gar nicht ins Spiel gefunden und ist weit unter seinen Möglichkeiten geblieben“, kommentierte Killer die 4:6, 2:6-Niederlage seines Teamkameraden. Die beiden Punkte in den Einzeln holten Killer und Sören Rudeck. Letzterer musste sich aber ganz schön strecken. „Sören lag es nicht, dass er das Spiel machen musste. Er ist sonst eher der Konterspieler“, erklärte Killer. Mit viel Kampf und Krampf mühte sich Rudeck aber zum wichtigen 6:4, 6:4-Erfolg. Mit dem gleichen Ergebnis triumphierte Tobias Killer. „Für meine Verhältnisse habe ich ganz gutes Sandplatztennis gezeigt“, befand der Brinkumer. Schnell ging er mit 3:0 in Führung und brachte diese mit 6:4 ins Ziel. Auch im zweiten Durchgang agierte er variabel und geriet nicht in Gefahr.

Während die beiden Einzelsieger im Doppel leer ausgingen, machten es die Einzelverlierer besser: Mit einem 6:2, 6:1-Erfolg sicherten Björn Linke und Dennis Voitle das verdiente Unentschieden.

te

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Meistgelesene Artikel

Arambasic geht das Herz auf

Arambasic geht das Herz auf

Kreisauswahl gewinnt Sichtungsturnier

Kreisauswahl gewinnt Sichtungsturnier

Sogar Kasperlik trifft ins Tor

Sogar Kasperlik trifft ins Tor

Keine Schiris – Zwangpause für Sulingen

Keine Schiris – Zwangpause für Sulingen

Kommentare