Trainer geht demnächst ins vierte Jahr

Brinkmann bleibt beim TuS Sulingen

Walter Brinkmann bleibt dem TuS Sulingen auf der Kommandobrücke erhalten.
+
Walter Brinkmann bleibt dem TuS Sulingen auf der Kommandobrücke erhalten.

Sulingen - Das ist wirklich keine große Überraschung: Fußball-Bezirksligist TuS Sulingen und Trainer Walter Brinkmann (50) haben sich auf eine weitere Zusammenarbeit für die kommende Saison verständigt. Brinkmann wird Sulingen dann in seiner vierten Saison trainieren.

Spartenleiter Peter Miklis ist froh, dass er frühzeitig die Weichen stellen konnte: „Ich habe mich zweimal mit Walter getroffen und wir haben sehr schnell Einigkeit erzielt. Es war unser absoluter Wunsch, dass Walter weiter bei uns bleibt. Er hat beim TuS sehr viel bewegt und eine hohe Akzeptanz bei seinen Spielern, im Trainer- und Betreuerstab sowie im Umfeld des Vereins.“

Brinkmann meinte nach seinem Ja-Wort: „Eigentlich sollten drei Jahre am Stück genug sein, aber aufgrund der sportlich positiven Entwicklung habe ich mich für eine vierte Saison entschieden. Die Chance zum Landesliga-Aufstieg ist groß und wir planen personell auch in diese Richtung.“

Die Sulinger sind momentan das Maß aller Dinge in der Liga, holten aus 16 Spielen sagenhafte 16 Siege und führen die Tabelle mit 14 Punkten Vorsprung vor dem BSV Rehden II an. An der Zielsetzung gibt es keine Zweifel. „Klar wollen wir in die Landesliga. Aber die schlechte Rückrunde in der vergangenen Saison sollten wir im Hinterkopf haben. So etwas darf nicht wieder passieren“, warnt Miklis. · töb

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Sieg reicht nicht: Bayern-K.o. gegen Paris Saint-Germain

Sieg reicht nicht: Bayern-K.o. gegen Paris Saint-Germain

Antifa-Demo gegen rechte Gewalt zieht durch Syke

Antifa-Demo gegen rechte Gewalt zieht durch Syke

Blutiger Dornfelder: ein Krimi-Rotwein-Paket zum Genießen

Blutiger Dornfelder: ein Krimi-Rotwein-Paket zum Genießen

Trauerfeier für Prinz Philip am kommenden Samstag

Trauerfeier für Prinz Philip am kommenden Samstag

Meistgelesene Artikel

Die vielen Jobs des Michael Schulz: Möbelverkäufer, Reporter, Spielerberater

Die vielen Jobs des Michael Schulz: Möbelverkäufer, Reporter, Spielerberater

Die vielen Jobs des Michael Schulz: Möbelverkäufer, Reporter, Spielerberater
Tim Bösche wird neuer Trainer des TuS Sulingen II

Tim Bösche wird neuer Trainer des TuS Sulingen II

Tim Bösche wird neuer Trainer des TuS Sulingen II
Chancen des Brinkumer SV für Regionalliga-Aufstieg steigen

Chancen des Brinkumer SV für Regionalliga-Aufstieg steigen

Chancen des Brinkumer SV für Regionalliga-Aufstieg steigen

Kommentare