Bremerhaven-Coach Kriesen setzt auf Konter

„Kunstrasen ist für Brinkum großer Vorteil“

+
Trainer Stefan Kriesen sieht sein Team als krassen Außenseiter an.

Bremerhaven - Nach dem 8:2 vor Kurzem im Bremen-Liga-Punktspiel sollte der Brinkumer SV im Pokal-Halbfinale am Karfreitag klarer Favorit sein. Stefan Kriesen (46), Trainer von Brinkums Gegner FC Sparta Bremerhaven, bezieht Stellung zu den Aussichten seines Teams.

Was macht Sie nach der Klatsche im Punktspiel optimistisch, dass es nun im Pokal besser läuft?

Stefan Kriesen: Brinkum ist natürlich der haushohe Favorit. Auch deshalb, weil wir im Winter die halbe Mannschaft verloren haben. Wir werden jedoch kämpferisch alles versuchen und setzen voll auf Konter. Vielleicht geht da ja was.

Im Punktspiel waren einige Leistungsträger nicht dabei. Ist das morgen anders?

Kriesen: Zwei oder drei Leute werden wohl wieder im Kader stehen.

Wie groß ist der Vorteil für Brinkum, wenn das Spiel auf Kunstrasen stattfindet?

Kriesen: Wenn man seit einem halben Jahr immer darauf trainiert, ist das natürlich ein großer Vorteil. Uns zum Beispiel schickt man in Bremerhaven auf Schlacke, weil die Rasenplätze momentan gesperrt sind.

Was würde das Erreichen des Finales für den Verein bedeuten?

Kriesen: Nach den vielen Querelen wäre das ein echter Lichtblick.

Bleiben Sie auch in der kommenden Saison der Trainer?

Kriesen: Die Gespräche laufen. Eine Entscheidung ist noch nicht gefallen.

töb

BVB-Nachwuchs siegt im Elfmeterschießen gegen den FC Bayern

BVB-Nachwuchs siegt im Elfmeterschießen gegen den FC Bayern

Nach dem Bundesliga-Aufstieg: Heldt plant das neue 96-Team

Nach dem Bundesliga-Aufstieg: Heldt plant das neue 96-Team

Familientag beim TV-Jubiläum

Familientag beim TV-Jubiläum

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Meistgelesene Artikel

Kantersieg für die Katz’: Melchiorshausen steigt ab!

Kantersieg für die Katz’: Melchiorshausen steigt ab!

Maarten Schops muss seinen Spitzenreiter TuS Sulingen selten umbauen

Maarten Schops muss seinen Spitzenreiter TuS Sulingen selten umbauen

Humor ist, wenn man trotzdem lacht

Humor ist, wenn man trotzdem lacht

Sulingens Handballer feiern mit Aufstieg größten Erfolg

Sulingens Handballer feiern mit Aufstieg größten Erfolg

Kommentare