Württemberg-Cup in Ristedt

1 von 68
Über 500 Zuschauer besuchten bei bestem Fußballwetter den Finaltag des Württemberg-Cup 2017. Im Endspiel gewann der Bremer SV mit 5:0 Toren gegen den SV Heiligenfelde. Im kleinen Finale bezwang der TuS Sulingen den TSV Melchiorshausen mit 3:1 Toren.
2 von 68
Über 500 Zuschauer besuchten bei bestem Fußballwetter den Finaltag des Württemberg-Cup 2017. Im Endspiel gewann der Bremer SV mit 5:0 Toren gegen den SV Heiligenfelde. Im kleinen Finale bezwang der TuS Sulingen den TSV Melchiorshausen mit 3:1 Toren.
3 von 68
Über 500 Zuschauer besuchten bei bestem Fußballwetter den Finaltag des Württemberg-Cup 2017. Im Endspiel gewann der Bremer SV mit 5:0 Toren gegen den SV Heiligenfelde. Im kleinen Finale bezwang der TuS Sulingen den TSV Melchiorshausen mit 3:1 Toren.
4 von 68
Über 500 Zuschauer besuchten bei bestem Fußballwetter den Finaltag des Württemberg-Cup 2017. Im Endspiel gewann der Bremer SV mit 5:0 Toren gegen den SV Heiligenfelde. Im kleinen Finale bezwang der TuS Sulingen den TSV Melchiorshausen mit 3:1 Toren.
5 von 68
Über 500 Zuschauer besuchten bei bestem Fußballwetter den Finaltag des Württemberg-Cup 2017. Im Endspiel gewann der Bremer SV mit 5:0 Toren gegen den SV Heiligenfelde. Im kleinen Finale bezwang der TuS Sulingen den TSV Melchiorshausen mit 3:1 Toren.
6 von 68
Über 500 Zuschauer besuchten bei bestem Fußballwetter den Finaltag des Württemberg-Cup 2017. Im Endspiel gewann der Bremer SV mit 5:0 Toren gegen den SV Heiligenfelde. Im kleinen Finale bezwang der TuS Sulingen den TSV Melchiorshausen mit 3:1 Toren.
7 von 68
Über 500 Zuschauer besuchten bei bestem Fußballwetter den Finaltag des Württemberg-Cup 2017. Im Endspiel gewann der Bremer SV mit 5:0 Toren gegen den SV Heiligenfelde. Im kleinen Finale bezwang der TuS Sulingen den TSV Melchiorshausen mit 3:1 Toren.
8 von 68
Über 500 Zuschauer besuchten bei bestem Fußballwetter den Finaltag des Württemberg-Cup 2017. Im Endspiel gewann der Bremer SV mit 5:0 Toren gegen den SV Heiligenfelde. Im kleinen Finale bezwang der TuS Sulingen den TSV Melchiorshausen mit 3:1 Toren.

Über 500 Zuschauer besuchten bei bestem Fußballwetter den Finaltag des Württemberg-Cup 2017. Im Endspiel gewann der Bremer SV mit 5:0 Toren gegen den SV Heiligenfelde. Im kleinen Finale bezwang der TuS Sulingen den TSV Melchiorshausen mit 3:1 Toren.

Das könnte Sie auch interessieren

Nach Corona-Pause: Heidenheim verliert, keine Zwischenfälle

Der Neustart der 2. Fußball-Bundesliga nach der Corona-Pause verläuft am Samstag ohne Zwischenfälle. Dafür gibt es sportlich einige Überraschungen.
Nach Corona-Pause: Heidenheim verliert, keine Zwischenfälle

Keine Lust auf Legende: Thomas Gottschalk wird 70

Thomas Gottschalk gilt als einer der letzten Entertainer der alten Schule und prägte Generationen. Er hätte als Fernsehlegende in den Ruhestand …
Keine Lust auf Legende: Thomas Gottschalk wird 70

Das Haus des Lebens: Strolchenvilla startet in Bassum

Casa Vida – das Haus des Lebens. Diesen Namen hat eine alte Villa in Bassum bislang getragen. Jetzt ist daraus ein neues Haus des Lebens entstanden: …
Das Haus des Lebens: Strolchenvilla startet in Bassum

Tipps für schattige Gärten und Balkone

Von wegen Schattendasein: Sonnenarme Gärten und Balkone sind kein Nachteil. Mit den richtigen Pflanzen lassen sich auch schattige Ecken in sattes …
Tipps für schattige Gärten und Balkone

Meistgelesene Artikel

Helmerking macht´s erneut

Helmerking macht´s erneut

„Alle haben sich riesig gefreut“

„Alle haben sich riesig gefreut“

Punktspiele erlaubt: Die ersten Tennisbälle fliegen ab Juni

Punktspiele erlaubt: Die ersten Tennisbälle fliegen ab Juni

Weyhe profitiert vom Abbruch in Bremen

Weyhe profitiert vom Abbruch in Bremen

Kommentare