Eichede hofft noch auf Regionalliga-Erhalt

Die „Bravehearts“ geben nicht auf

Kreis-Diepholz - EICHEDE · Sie selbst nennen sich die „Bravehearts“ – das sagt schon einiges darüber aus, was den BSV Rehden am Sonntag beim tapferen Aufsteiger SV Eichede erwartet: Die Mannschaft von A-Lizenz-Inhaber Oliver Zapel ist ein eingeschworener Haufen.

Fast zwei Drittel des aktuellen Teams stammen aus den eigenen Reihen – der beste Beleg für die erfolgreiche Jugendarbeit des SVE. Unter anderem lernten hier AbwehrDauerbrenner Nico Fischer – in allen bisherigen 29 Liga-Spielen von der ersten bis zur letzten Minute auf dem Feld – sowie Defensivkollege Simon Koops und Mittelfeldmann Torge Maltzahn das Fußball-Einmaleins. Nächster Kandidat auf einen Stammplatz in Zapels erster Elf: Verteidiger Jonathan Marschner aus der A-Jugend, der in der Rückrunde mit erst 18 Jahren in der Ersten debütierte und trotz der fünf Gegentore beim spektakulären 4:5 gegen den Goslarer SC vor drei Wochen Lob von allen Seiten einheimste.

Trotz der miesen Tabellenlage des seit nunmehr 18 Spielen sieglosen Dorf-Teams aus dem Kreis Stormarn müssen sich die Rehdener also auf einen heißen Tanz einstellen. Denn das Regionalliga-Schlusslicht hat sich noch längst nicht mit dem Abstieg abgefunden, sondern nun Platz 17 als Ziel seiner ersten Viertliga-Saison ausgerufen. Sollte nämlich Drittligist Holstein Kiel nicht absteigen und der Regionalliga-Meister – also entweder der VfL Wolfsburg II oder Werder Bremen II – die Aufstiegsrunde gewinnen, könnte der vorletzte Rang bereits reichen, wenn gleichzeitig der im Rechtsstreit befindliche SV Wilhelmshaven keine Lizenz für die kommende Saison bekommt.

Im Hinspiel besiegte der BSV den Club aus dem 800-Seelen-Ort knapp mit 1:0. Sollten die Schwarz-Weißen diesen Erfolg wiederholen, wäre es der erst zweite Auswärtserfolg in dieser Saison. Doch der erste und bisher einzige gelang ebenfalls in Schleswig-Holstein – am 16. November beim ETSV Weiche Flensburg (2:0). Wenn das kein gutes Omen ist für die seit immerhin bereits vier Spielen ungeschlagene Mannschaft von Trainer Björn Wnuck… · ck

Die EU erwartet nach Mays Brexit-Rede harte Verhandlungen

Die EU erwartet nach Mays Brexit-Rede harte Verhandlungen

"Es wird pompös" - Fashion Week startet durch

"Es wird pompös" - Fashion Week startet durch

Australian Open: Kerber rettet Sieg am Geburtstag

Australian Open: Kerber rettet Sieg am Geburtstag

Abstimmungen über Erdogans Präsidialsystem beginnen

Abstimmungen über Erdogans Präsidialsystem beginnen

Meistgelesene Artikel

Die Sportlerwahl im Landkreis Diepholz - stimmen Sie hier ab!

Die Sportlerwahl im Landkreis Diepholz - stimmen Sie hier ab!

Ein Strahl plus Krakenarme

Ein Strahl plus Krakenarme

HSG Barnstorf/Diepholz unterliegt in Edewecht – 28:33

HSG Barnstorf/Diepholz unterliegt in Edewecht – 28:33

Mosel nach 33:34 sauer

Mosel nach 33:34 sauer

Kommentare