Schüler vertreten Nordwestdeutschen Schützenbund in München

Bramstedt und Haendorf glänzen

Die Haendorferinnen Aimee Hochstein (li.) und Vivien Mand gewannen mit sechs Ringen Vorsprung. - Fotos: Taube

Bassum - Nachwuchssportler aus dem Bezirksschützenverband Hoya landeten einen großen Erfolg: Erstmals ist das Schüler-Quartett, das den Nordwestdeutschen Schützenbund (NWDSB) beim RWS-Shooty-Cup-Finale am 31. August in München vertritt, ausschließlich mit Schützinnen und Schützen aus dem heimischen Verband besetzt.

Beim Landesentscheid, der im Landesleistungszentrum Bassum durchgeführt wurde, setzte sich bei den Pistolen-Mannschaften das Duo des SV Haendorf (bestehend aus Aimee Hochstein und Vivien Mand) durch. Das leicht favorisierte Team machte es jedoch spannend. Nach verhältnismäßig schwachen Startserien standen Trainer Bernd Cordes bereits die „Schweißperlen“ auf der Stirn. Dann machten seine Talente jedoch ernst und siegten mit sechs Ringen Vorsprung auf das Duo des SV Kirchdorf. Aimee Hochstein war dabei mit 177 Ringen Tagesbeste.

Die Bramstedter Robin Mertens und Finja Kölling bestachen beim Landesentscheid in Bassum mit dem Luftgewehr.

Das Triple perfekt machte Finja Kölling vom SV Bramstedt im LG-Wettbewerb. Nachdem sie sich in den beiden Vorjahren zusammen mit Antonia Dempewolf für das Finale qualifiziert hatte, siegte sie diesmal zusammen mit Robin Mertens. Kölling legte mit hervorragenden 196 Ringen den Grundstein für diesen Sieg. Das Bramstedter Duo hatte schließlich einen beruhigenden Vorsprung von 13 Ringen auf das zweitplatzierte Team der SGi Steinkirchen.

Als Team NWDSB wird das Quartett in München versuchen, sich für das Finale der besten acht Landesauswahlen zu qualifizieren. Ein sicherlich nicht unmögliches Unterfangen. - tau

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Karpfen werden umgesiedelt

Karpfen werden umgesiedelt

Impressionen vom Bremer Freimarkt 2021

Impressionen vom Bremer Freimarkt 2021

Dampftag im Kreismuseum

Dampftag im Kreismuseum

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Meistgelesene Artikel

Kowalski neuer Torwart bei den Löwen

Kowalski neuer Torwart bei den Löwen

Kowalski neuer Torwart bei den Löwen
Albuquerque legt erst einmal eine Pause ein

Albuquerque legt erst einmal eine Pause ein

Albuquerque legt erst einmal eine Pause ein
Luca Zander - plötzlich Torjäger

Luca Zander - plötzlich Torjäger

Luca Zander - plötzlich Torjäger
Scharnitzky macht den Unterschied

Scharnitzky macht den Unterschied

Scharnitzky macht den Unterschied

Kommentare