Bezirksligist unterliegt Steimbke mit 3:5

Drei Treffer reichen Heiligenfelde nicht

Heiligenfelde - Eigentlich war Frank Fischer ziemlich zufrieden. Schließlich hatten seine Bezirksliga-Kicker des SV Heiligenfelde gegen den Tabellendritten SV „Brigitta“ Steimbke drei Mal getroffen. „Hinten sind sie nicht so sicher, das konnten wir dreimal ausnutzen“, schilderte Fischer. Das Problem war nur: „Vorne ist Steimbke sehr stark besetzt.“ Und diese starke Offensive traf gestern fünf Mal – deshalb unterlag der Tabellenelfte mit 3:5 (2:1).

„Wir standen kurz vor dem 4:4 und hatten diverse Chancen“, bedauerte Fischer, „aber dass wir fünf Stück kassieren, war einfach zu viel.“ Sie hatten sich gut verkauft gegen die Steimbker, waren durch Joshua Brandhoff (12.) sogar in Führung gegangen, der danach drei Gegenspieler stehen ließ, um zum 2:1 (38.) zu erhöhen. Steimbkes Patrick Pachonik glich zwischenzeitlich zum 1:1 (15.) aus. „Wir haben das Spiel kurz vor und kurz nach der Pause verloren“, meinte Fischer. Da hatte Lars Diedrichs jeweils eine große Chance zum 3:1. So aber zogen die Gäste das Tempo an, erhöhten zwischen der 56. und 74. Minute durch Sascha Pachonik und Torben Brauer (74.) auf 4:2. „Da haben wir zu viel zugelassen“, monierte Fischer. Björn Isensee scheiterte noch an der Latte (73.), bevor er zum 3:4 (83.) traf. Der Ausgleich gelang trotz aller Mühen nicht mehr. Denn Sascha Pachonik markierte das 5:3 (85.). „Uns sind drei erfahrene Stammspieler ausgefallen“, sagte Fischer, „das konnten wir nicht kompensieren.“

phi

Das könnte Sie auch interessieren

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Erntefest im Kindergarten Scholen

Erntefest im Kindergarten Scholen

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Meistgelesene Artikel

Ziele verfehlt: Brinkmann muss in Brinkum gehen

Ziele verfehlt: Brinkmann muss in Brinkum gehen

Oliver Sebrantke und Jan Neubauer finishen beim Ironman auf Hawaii

Oliver Sebrantke und Jan Neubauer finishen beim Ironman auf Hawaii

Einstand von Brinkums Coach Dennis Offermann endet mit 2:2 gegen Oberneuland

Einstand von Brinkums Coach Dennis Offermann endet mit 2:2 gegen Oberneuland

Luftpistolen-Schützen SV Bassum: Samojlenko verpasst den großen Coup

Luftpistolen-Schützen SV Bassum: Samojlenko verpasst den großen Coup

Kommentare