Verletzung beim Training in Florida

Der Beuger: Freese sagt Staffel-WM ab

Anna-Lenau Freese hat sich erneut verletzt und musste ihren Start bei der Staffel-WM in Nassau absagen.
+
Anna-Lenau Freese hat sich erneut verletzt und musste ihren Start bei der Staffel-WM in Nassau absagen.

Brinkum - Und wieder findet ein Großereignis ohne die Brinkumer Sprinterin Anna-Lena Freese statt. Im Trainingslager in Clermont/USA legte Freese sehr schnelle Zeiten auf die Bahn und machte auch im Staffeltraining eine gute Figur.

Bei der zweiten Einheit passierte es dann jedoch: Die 20-Jährige zog sich im Beuger eine Muskelverletzung zu – eine ähnliche Blessur wie vor einem Jahr in Dortmund, woraufhin sie die WM in Moskau verpasste. „Zum Glück ist die muskuläre Verletzung nicht so schlimm wie vor einem Jahr, da sie sofort Geschwindigkeit rausgenommen hat“, erklärte Trainer Björn Sterzel.

Freese muss ihren Start am Sonntag bei der Staffel-WM in Nassau auf den Bahamas nun sausen lassen und reist bereits morgen wieder nach Deutschland. Sie wird ihren Saisoneinstieg zwangsläufig nach hinten verschieben und auch in Regensburg bei der Ausscheidung zur Team-EM nicht antreten. · töb

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Was bei einem Kaiserschnitt auf Frauen zukommt

Was bei einem Kaiserschnitt auf Frauen zukommt

Meistgelesene Artikel

Jäger: „Man darf uns auf dem Zettel haben“

Jäger: „Man darf uns auf dem Zettel haben“

Jäger: „Man darf uns auf dem Zettel haben“
Kurz vor Ultimo: Thölke verwandelt Foulelfmeter zum 3:2

Kurz vor Ultimo: Thölke verwandelt Foulelfmeter zum 3:2

Kurz vor Ultimo: Thölke verwandelt Foulelfmeter zum 3:2
Vielseitigkeitsreiter Quast holt Gold und Bronze

Vielseitigkeitsreiter Quast holt Gold und Bronze

Vielseitigkeitsreiter Quast holt Gold und Bronze
TuS Sulingen II baut auf eigene Jugend

TuS Sulingen II baut auf eigene Jugend

TuS Sulingen II baut auf eigene Jugend

Kommentare