Heute Abend Sportlerehrungs-Gala für Kandidaten und Gäste in Diepholz

Kür der Besten mit Comedy und Super-Choreographien

+
Komisch und mit engem Bezug zum Sport: Die Männer des Slapstick-Trios „Mime Crime“ lockern die Ehrungsfeier auf.

Kreis-Diepholz - Von Cord KrügerDIEPHOLZ/SYKE · Mit Leser-Abstimmungen ist das dieser Tage ja so eine Sache – spätestens, seitdem das systematische „Tuning“ der ADAC-Zeitung bei der Wahl zu Deutschlands beliebtestem Auto ans Licht kam. Zugegeben: Da hatten wir schon unsere Befürchtungen hinsichtlich des Interesses an der Sportlerwahl, zu der wir schon zum 28. Mal aufgerufen hatten. Doch weit gefehlt: Fast 7 000 Leserinnen und Leser haben auch diesmal wieder für ihren Favoriten, ihre Favoritin und die persönliche Lieblingsmannschaft abgestimmt. Vielen Dank für dieses große Vertrauen! Und, liebe Leser, seien Sie versichert: Es ist berechtigt!

Denn erstens waren wir Kollegen von der Mediengruppe Kreiszeitung wie auch unsere Kooperationspartner vom Kreissportbund und den Kreissparkassen im Landkreis Diepholz mit der Resonanz nicht nur zufrieden, sondern von der Zahl der Einsendungen überwältigt. Kein Grund also zum „Aufrunden“ der Wahlbeteiligung!

Zweitens hätten wir keine Chancen auf eine Veränderung der Reihenfolge gehabt – selbst wenn wir gewollt hätten, denn die Abstände waren teils zu deutlich. Und drittens verspüren wir gar keine Lust, aufzufliegen. Womöglich würden dann auch alle Sieger der vergangenen Jahre ihre Trophäen an uns zurückschicken – wie zuletzt die Autobauer an den ADAC.

Nein, wir überreichen sie lieber wieder, diese blitzsauberen Pokale – und das bereits heute Abend: Um 19 beginnt in den Räumen der Kreissparkasse Diepholz die Ehrungsgala für die Besten. Alle geladenen Sportler dürfen sich schon jetzt als Champions fühlen, denn sie haben im vergangenen Jahr in ihren Disziplinen, Ligen und Wettbewerben Bemerkenswertes vollbracht.

Die Gastgeber der Kreissparkasse Grafschaft Diep holz bieten für die Feierstunde erneut einen mehr als passenden Rahmen – und haben dafür unter anderem die Comedy-Gruppe „Mime Crime“ verpflichtet.

Die drei Künstler aus Berlin präsentieren den geladenen Gästen Pantomime, Slapstick und Comedy. Seit mehr als zehn Jahren sind Uli Gleichmann, Joseph Sternweiler und Alexander Simon mit Showprogrammen und Walkacts in Deutschland, Asien und Europa unterwegs und haben dabei die Zuschauer begeistert. Die Experten für Sport- und Musikparodien sorgen bei Festivals genauso für Furore wie bei Galas und Kleinkunstveranstaltungen und haben dabei ihr Motto immer fest im Blick.

Für die passenden Klänge zwischen den Ehrungen sorgt „BrassAppeal“: Die Frauenband, besetzt mit Drums, Tuba und zwei Saxophonen, spielt bekannte Melodien in geistreichen, witzigen und professionellen Arrangements. Die Berufsmusikerinnen versprechen ein originelles Programm für Augen, Ohren und Lachmuskeln mit theatralischen und choreografierten Elementen.

Apropos Choreografie: Nach dem offiziellen Teil steigt in der Kundenhalle eine Tanz-Show mit der „KeraAmika Dance Crew“ und Sven Weller, elffacher deutscher Meister im Tanzen und aus Fernsehshows wie „TV Total“ eher bekannt als „Poppin Hood“.

Kurzum: Alle Gäste dürfen sich auf einen abwechslungsreichen Abend freuen. Darüber berichten wir in unserer morgigen Ausgabe auf zwei Sonderseiten – einschließlich der Veröffentlichung aller Wahlsieger und der Gewinner unserer Verlosung.

Das könnte Sie auch interessieren

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen andauernd

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen andauernd

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Werder-Abschlusstraining

Werder-Abschlusstraining

Meistgelesene Artikel

TuS Kirchdorf zu ängstlich gegen TSV Wetschen

TuS Kirchdorf zu ängstlich gegen TSV Wetschen

Oberliga-Handball: 40:18 – BV Garrel erteilt HSG Phoenix eine Lektion

Oberliga-Handball: 40:18 – BV Garrel erteilt HSG Phoenix eine Lektion

Verbandsligist Heiligenrode verliert bei Aufstiegsaspirant Seelze

Verbandsligist Heiligenrode verliert bei Aufstiegsaspirant Seelze

Tischtennis-Bundesligist Werder Bremen siegt mit 3:1 gegen Fulda

Tischtennis-Bundesligist Werder Bremen siegt mit 3:1 gegen Fulda

Kommentare