In Benefiz-Neuauflage gegen Baumann & Co.

Kreisliga-All-Stars spielen am Dienstag

+
Frank Baumann

Schwarme - Nachdem der Gewittergott der ersten Austragung des Benefizspiels zwischen den Diepholzer Kreisliga-All-Star-Kickern und der U23 des SV Werder am 9. Juni nach 24 Minuten einen Strich durch die Rechnung machte, steht nun einer Austragung des Wiederholungsspiels nichts mehr im Wege.

Am kommenden Dienstag um 19.00 Uhr kann sich die von den Trainern der Fußball-Kreisliga Diepholz zusammen gestellte Mannschaft erneut mit den Grünweißen messen. Allerdings werden die All Stars nicht gegen die U23 antreten, deren Terminplan so voll war, dass an eine kurzfristige Neuansetzung nicht zu denken war, sondern ebenfalls gegen eine All-Star-Mannschaft, die aus den Mitarbeitern des SV Werder besteht, so u.a. den Ex-Profis Frank Baumann, Viktor Skripnik, Björn Schierenbeck oder Christian Vander. Kurzfristige Überraschungsgäste sind dabei durchaus möglich.

Da auf dem Platz in Mörsen kein Flutlicht vorhanden ist, musste die Begegnung kurzerhand nach Schwarme verlegt werden. Dennoch behalten alle Tickets, die in Mörsen verkauft wurden, ihre Gültigkeit. Die Ticketpreise liegen bei sechs Euro für Erwachsene und drei Euro für Studenten, Auszubildende etc. Kinder haben freien Eintritt.

Der Erlös aus dem Spiel kommt dem Kinderhospiz Löwenherz zu Gute, ebenso wie die Einnahmen aus der Tomola, bei der als Hauptpreis ein Original Werder Trikot zu gewinnen ist. „Es war sehr schwer, in dieser hektischen Saisonauftaktphase einen neuen Termin zu finden, da es eben sehr viele Wochentagsspiele gibt und die U23 oftmals am Freitag antreten muss. Wir hoffen, dass nun der neue gefundene Termin in Schwarme reichlich Zuspruch finden wird“, so Mitorganisator Jörg Beese.

Die Spieler des All-Star-Teams treffen sich am Dienstag bereits um 17.45 Uhr in Schwarme. Alle Spieler werden gebeten, ihre Teilnahme unter 0151-41637005 bei Jörg Beese zu bestätigen bzw. bei Terminproblemen abzusagen, damit gegebenenfalls noch nachnominiert werden kann. Alle Trainer der abstellenden Vereine werden gebeten, die Informationen zusätzlich an ihre nominierten Spieler weiterzuleiten.

ees

Das könnte Sie auch interessieren

Prognose: Japans Regierungspartei mit klarem Sieg

Prognose: Japans Regierungspartei mit klarem Sieg

ADAC-Herbstrallye in Visselhövede

ADAC-Herbstrallye in Visselhövede

Bezirksschützenball in Varrel 

Bezirksschützenball in Varrel 

Nachtflohmarkt in Fintel 

Nachtflohmarkt in Fintel 

Meistgelesene Artikel

Ziele verfehlt: Brinkmann muss in Brinkum gehen

Ziele verfehlt: Brinkmann muss in Brinkum gehen

Melchiorshausen verspielt in Überzahl 1:0-Führung

Melchiorshausen verspielt in Überzahl 1:0-Führung

Kreisliga: Mörsen demütigt Lahausen

Kreisliga: Mörsen demütigt Lahausen

Stuhrs Azzarello „steht immer richtig, auch wenn er mal falsch steht“

Stuhrs Azzarello „steht immer richtig, auch wenn er mal falsch steht“

Kommentare