Kreisligist stellt Weichen

Jörg Behrens bleibt Trainer beim Barnstorfer SV

Jörg Behrens
+
Jörg Behrens

Barnstorf – Noch ist unklar, ob der Barnstorfer SV in der Saison 2021/2022 in der Kreis- oder Bezirksliga kickt. „Das Warten macht es nicht leichter“, unterstreicht Jörg Behrens, der als Trainer in seine fünfte Serie geht. Der 40-Jährige musste bei seiner Verlängerung nicht allzu lange überlegen: „Ich hatte keinen Stress – in solch einer Situation wechsle ich nicht den Verein.

Nur Hainke geht

“ Als spielender Co-Trainer macht nach dem Ende der Pandemie auch Marc Pallentien weiter. Bis auf Christoph Hainke (zum TSV Wetschen) bleibt der Kader des Spitzenreiters der Kreisliga Süd zusammen. „Jockel“ Behrens ist in Gesprächen mit etwaigen Neuzugängen: „Wir wollen uns qualitativ verstärken und nicht nur den Kader erweitern.“  

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Mulweme zieht es zur TSG Seckenhausen-Fahrenhorst

Mulweme zieht es zur TSG Seckenhausen-Fahrenhorst

Mulweme zieht es zur TSG Seckenhausen-Fahrenhorst
Drama: Es waren nur zwei Zentimeter

Drama: Es waren nur zwei Zentimeter

Drama: Es waren nur zwei Zentimeter
Viele neue Gesichter bei der SG Diepholz: Brüggemann „befördert“ acht Talente

Viele neue Gesichter bei der SG Diepholz: Brüggemann „befördert“ acht Talente

Viele neue Gesichter bei der SG Diepholz: Brüggemann „befördert“ acht Talente
FC Sulingen froh über Zusage von Sebastian Elvers

FC Sulingen froh über Zusage von Sebastian Elvers

FC Sulingen froh über Zusage von Sebastian Elvers

Kommentare