Trainer Gevorgjan: „Wir sind zufrieden“

Bassums Bundesliga-Schützen starten ordentlich

Den Bassumer Tagesbestwert zum Saisonstart lieferte Thomas Hoppe mit 379 Ringen.
+
Den Bassumer Tagesbestwert zum Saisonstart lieferte Thomas Hoppe mit 379 Ringen.

3:2 gewonnen, 2:3 verloren - der SV Bassum von 1848 erlebte zum Start der Luftpistolen-Bundesliga ein wechselhaftes Wochenende. Nach langer Zwangspause überwog die Freude, überhaupt mal wieder Wettkämpfe auf diesem Niveau bestreiten zu dürfen.

Fahrdorf – Während Artur Gevorgjan noch am Telefon über mögliche Saisonziele des SV Bassum von 1848 Auskunft gibt, heißt es plötzlich: „Schöne Heimfahrt“. Der Abschiedsgruß war an die Mannschaft des SV Kriftel gerichtet – und zeigt, dass in der Luftpistolen-Bundesliga (Nordstaffel) ein freundliches und kameradschaftliches Klima herrscht.

Nur eine Stunde zuvor hatten sich Bassum und Kriftel bei den Sportschützen Fahrdorf ein enge Partie geliefert, bei der sich schließlich der Meisterschaftsanwärter aus dem Vordertaunus mit 3:2 durchsetzte. Dafür hatten die Bassumer tags zuvor das glücklichere Ende für sich, als sie Sportschützen St. Sebastianus Pier 2000 mit 3:2 besiegten.

„Extrem schwierig, direkt wieder die Spannung hochzufahren“

„Wir können mit diesem Wochenende zufrieden sein“, betonte Bassums Trainer Gevorgjan: „Alle Sportler hatten jetzt eineinhalb Jahre Wettkampfpause. Da ist es extrem schwierig, direkt wieder die Spannung hochzufahren.“ Es habe sich gezeigt, dass in der Liga jeder jeder schlagen könne, alles sei von der Tagesform abhängig.

Für die Bassumer hatte die Saison 2021/2022 am Samstagnachmittag um 15.00 Uhr im norddeutschen Schleswig mit dem Duell gegen Pier 2000 begonnen. Den Bassumer Tagesbestwert lieferte hier Thomas Hoppe mit 379 Ringen. Mit dieser Leistung hielt er seinen Kontrahenten Markus Kremser (360) locker in Schach. Auch Bassums Denis Rother gewann sein Duell souverän mit 373:356 gegen Astrid Au, während Pierre Michel gegen Andreas Kögler deutlich den Kürzeren zog – 361:385. Unglücklich lief es für Valerij Samojlenko. Er kam genau wie sein Gegner auf 373 Ringe, sodass ein Stechen her musste. Dort setzte sich Tobias Kaulen mit einer „Zehn“ durch. Für die 1848er kein Riesen-Drama, weil Sascha Sandmann mit 366:363 gegen Anne-Marien Ohler siegte und so das 3:2 für die „Lindenstädter“ perfekt war.

Sandmann und Rother gewinnen ihre Duelle

Mit Rückenwind gingen die 1848er also in die Partie gegen Kriftel um den 2016er-Olympiasieger Christian Reitz. Mit dem 34-Jährigen bekam es Samojlenko an Position eins zu tun. Doch am Sonntagvormittag konnnte Samojlenko nicht Schritt halten, verlor mit 369:389. Auch Hoppe (372:379 gegen Mathias Putzmann) und Michel (366:374 gegen Oliver Geis) gingen als Verlierer vom Schießstand. Sandmann (376:367) und Rother (374:373 gegen Maximilian Schenk) gewannen zwar jeweils ihr zweites Duell an diesem Wochenende, konnten das 2:3 aber nicht mehr verhindern. „Alle haben sich gut hineingekämpft“, betonte Gevorgjan, der das Team gemeinsam mit Michael Meinhard coacht: „Wir können viel Positives mitnehmen.“

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 4,95 Euro statt 9,95 Euro

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 4,95 Euro statt 9,95 Euro

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Meistgelesene Artikel

Rehdener Konfusion bei Engels Ecken

Rehdener Konfusion bei Engels Ecken

Rehdener Konfusion bei Engels Ecken
Der „Bürgermeister“ und sein „Rathaus“

Der „Bürgermeister“ und sein „Rathaus“

Der „Bürgermeister“ und sein „Rathaus“
Becker hat seinen Nachfolger schon im Auge

Becker hat seinen Nachfolger schon im Auge

Becker hat seinen Nachfolger schon im Auge
Kurka in Berlin nicht zu schlagen

Kurka in Berlin nicht zu schlagen

Kurka in Berlin nicht zu schlagen

Kommentare