Barrier Herren wahren weiße Landesliga-Weste durch 6:0 in Lilienthal

Oberliga in Sichtweite

+
Florian Hartje hatte leichte Anlaufprobleme, doch der Barrier machte dann zehn Spiele in Serie zum glatten Zweisatzsieg.

Barrien - Auf dem Weg zur Meisterschaft in der Landesliga und zur sofortigen Rückkehr in die Oberliga sind die Tennis-Herren des Barrier TC nicht aufzuhalten. Auch gegen den TC Lilienthal II gaben sie sich keine Blöße, siegten mit 6:0 und sind nun das einzige Team ohne Punktverlust.

Zumindest zwei Partien waren hart umkämpft. An Position vier entschied Aushilfskraft Philipp Meyer nach schnellem 5:2-Vorsprung den Satz mit 6:4 für sich. Den zweiten Durchgang gab er ab, so dass es in den Matchtiebreak ging. Hier lieferten sich die beiden Kontrahenten spannende Grundlinienduelle. Eine 8:5- und 9:8-Führung konnte Meyer zunächst nicht nutzen. In der Folge hatte jeder Spieler Matchbälle, bis sich am Ende der Barrier nervenstark mit 14:12 durchsetzte.

Heilshorn zieht den

Kopf aus der Schlinge

An Rang zwei staunte Till Heilshorn zunächst nicht schlecht. Sein Gegenüber schlug zu Beginn zahlreiche Winner und ging mit 4:0 in Führung. Dann stellte Heilshorn sein Spiel um, wurde aktiver und erhöhte den Druck. So konnte er noch rechtzeitig seinen Kopf aus der Schlinge ziehen und mit 7:5, 6:4 siegen.

An Position eins zeigte Tobias Kuhlmann eine überzeugende Leistung. Er returnierte sehr gut und hatte den Lilienthaler stets im Griff.

Florian Hartje geriet in seinem Einzel zunächst mit 0:2 in Rückstand. „Danach habe ich die Ballwechsel konzentrierter zu Ende gespielt“, erklärte BTC-Kapitän Florian Hartje. Fortan gab er kein Spiel mehr ab.

In den Doppeln machten die Barrier den 6:0-Sieg perfekt. Als nächstes treffen sie auf zwei Abstiegskandidaten, so dass sie bereits vor dem Derby gegen Brinkum die Rückkehr in die Oberliga feiern können.

te

Das könnte Sie auch interessieren

Wie werde ich Winzer/in?

Wie werde ich Winzer/in?

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

Meistgelesene Artikel

Ziele verfehlt: Brinkmann muss in Brinkum gehen

Ziele verfehlt: Brinkmann muss in Brinkum gehen

Stuhrs Azzarello „steht immer richtig, auch wenn er mal falsch steht“

Stuhrs Azzarello „steht immer richtig, auch wenn er mal falsch steht“

Oliver Sebrantke und Jan Neubauer finishen beim Ironman auf Hawaii

Oliver Sebrantke und Jan Neubauer finishen beim Ironman auf Hawaii

Einstand von Brinkums Coach Dennis Offermann endet mit 2:2 gegen Oberneuland

Einstand von Brinkums Coach Dennis Offermann endet mit 2:2 gegen Oberneuland

Kommentare