HSG Barnstorf/Diepholz verliert Test vor 350 Zuschauern

HSG Barnstorf/Diepholz verliert Test vor 350 Zuschauern

+
HSG Barnstorf/Diepholz verliert Test vor 350 Zuschauern

Zahlreiche Gegenstoßtreffer und einige schön herausgespielte Tore: 350 Zuschauer kamen gestern Abend in der Diepholzer Mühlenkamp-Halle auf ihre Kosten, als Handball-Oberligist HSG Barnstorf/Diepholz in einem Freundschaftsspiel gegen Erstliga-Absteiger GWD Minden mit 18:39 (7:18) unterlag. „Zufrieden können wir nicht sein, denn wir können es besser“, unterstrich Barnstorfs neuer Trainer Dag Rieken.

Vor der Begegnung tauschten die Mannschaftskapitäne Moritz Schäpsmeier (GWD Minden – li.) und Martin Golenia (HSG Barnstorf/Diepholz) die Wimpel aus. Ausführlicher Bericht folgt.

Foto: Borchardt

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

Räikkönen düpiert Vettel mit Fahrt auf die Pole

Räikkönen düpiert Vettel mit Fahrt auf die Pole

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Meistgelesene Artikel

Souveräner Auftritt und ein glücklicher Youngster

Souveräner Auftritt und ein glücklicher Youngster

Kantersieg für die Katz’: Melchiorshausen steigt ab!

Kantersieg für die Katz’: Melchiorshausen steigt ab!

Humor ist, wenn man trotzdem lacht

Humor ist, wenn man trotzdem lacht

Der Unabsteigbare

Der Unabsteigbare

Kommentare