Oberliga-A-Jugend unterliegt VfL Oldenburg 27:31

HSG Barnstorf/Diepholz verkauft sich teuer

+
Warf beim 27:31 acht Tore für die A-Jugend der HSG Barnstorf/Diepholz: Nele Müller.

Barnstorf - Ein achtbares Ergebnis erzielten die A-Jugend-Handballerinnen des Oberligisten HSG Barnstorf/Diepholz: In eigener Halle unterlagen sie am Donnerstagabend dem VfL Oldenburg nur mit 27:31 (17:19). In der Vorrunde zur Oberliga waren sie Anfang September noch mit 16:34 überrannt worden.

HSG-Trainer Edelhard Rechtern hatte gehofft und auch erwartet, dass das Resultat dieses Mal enger ausfällt. „Die Oldenburger dürfen in der eigenen Halle mit Backe spielen, damit kamen wir nicht klar. Bei uns ist Backe verboten. Das war für die Oldenburger eine große Umstellung“, erklärte Rechtern. Seine Mannschaft nutzte die Verunsicherung der Gäste zunächst gut aus und ging über 4:1 mit 9:6 in Führung.

„Danach wurden meine Spielerinnen langsamer, gerade in der Rückwärtsbewegung. Die Kräfte schwanden. Kein Wunder, schließlich haben wir seit Weihnachten nur sehr wenig zusammen trainieren können“, verriet der Coach. Zudem fehlt Larissa Gläser und Pia Kenneweg, die bereits im Damenteam spielen und erst wenige Male bei der A-Jugend aushalfen, noch die Bindung zu den Nebenleuten. Dennoch blieben die Barnstorferinnen nach dem 17:19-Pausenstand dran. Bis zum 27:29 konnten sie die Partie offen gestalten, ehe dem Favoriten noch zwei Treffer gelangen. „Der Gegner hat das Tempo bis zum Schluss hochgehalten und viele Gegenstoßtore erzielen können. Wir sind oft an der Torfrau gescheitert. Zurzeit ist wohl nicht mehr drin“, resümierte Rechtern.

HSG Barnstorf/D.: Michel, M. Müller - Gläser (5), Kenneweg (1), Schädler (3), Nüßmann, Johanning (2), Politzky (1), N. Müller (8), Scheland, Wiedemann, J. Müller (7), Wilkens, Dell. · an

Das könnte Sie auch interessieren

Einzelkritik: Kruse überragend, Bartels endlich wieder in Form

Einzelkritik: Kruse überragend, Bartels endlich wieder in Form

Mugabe räumt Probleme ein - Aber kein Rücktritt

Mugabe räumt Probleme ein - Aber kein Rücktritt

Hartes Ringen bei Jamaika-Sondierungen

Hartes Ringen bei Jamaika-Sondierungen

Russland, Türkei und Iran bereiten Syrien-Gipfel vor

Russland, Türkei und Iran bereiten Syrien-Gipfel vor

Meistgelesene Artikel

TuS Kirchdorf zu ängstlich gegen TSV Wetschen

TuS Kirchdorf zu ängstlich gegen TSV Wetschen

32:35 – HSG Stuhr unterliegt in Schwanewede

32:35 – HSG Stuhr unterliegt in Schwanewede

Brinkums Torwart Benjamin Schimmel glänzt im BSV-Duell

Brinkums Torwart Benjamin Schimmel glänzt im BSV-Duell

Oberliga-Handball: 40:18 – BV Garrel erteilt HSG Phoenix eine Lektion

Oberliga-Handball: 40:18 – BV Garrel erteilt HSG Phoenix eine Lektion

Kommentare