HSG Barnstorf/Diepholz II sinnt auf Revanche

„Wir müssen wieder als Team auftreten“

+
Ersetzt Sascha Recht am rechten Flügel: Barnstorfs Kevin Heemann.

Barnstorf - Mit den jüngsten Leistungen ist Malte Helmerking, Spielertrainer beim Handball-Landesligisten HSG Barnstorf/Diepholz II, alles andere als zufrieden. „Wir haben zuletzt wirklich schlecht gespielt. Langsam müssen wir aber in Tritt kommen“, sagt der 29-Jährige vor der morgigen Heimpartie (Anwurf 18.30 Uhr) in der Barnstorfer Vereinssporthalle gegen die HSG Wilhelmshaven. Nach der schwachen Vorstellung bei Schlusslicht HSG Neuenburg/Bockhorn (18:23) fordert er eine deutliche Steigerung, vor allem im Angriff: „Wir müssen wieder als Team auftreten und alle an einem Strang ziehen.“

Personell stehen den Gastgebern Hendrik Dierker (grippaler Infekt), Christian Vinke (angebrochene Nase) und Sascha Recht (Arbeitsunfall) nicht zur Verfügung. Dafür wirkt aus dem Oberliga-Kader Kevin Heemann wieder mit. Der Linkshänder übernimmt am rechten Flügel den Part von Sascha Recht. Und aus der Landesliga-A-Jugend stößt der schnelle Edwin Hermann zum Aufgebot. Und der zuletzt wegen einer Verletzung fehlende Torhüter Laurin Maier gehört auch wieder zum Aufgebot.

Das Hinspiel verloren die Barnstorfer beim robusten Aufsteiger mit 25:26. Dieses Mal wollen sie den Spieß umdrehen, sollten jedoch von der ersten Minute an hellwach sein. „Jeder muss sich mehr einbringen“, fordert Helmerking. Gerade wenn der Spielertrainer in Manndeckung genommen wird, müssen die anderen Akteure mehr Verantwortung übernehmen. Da die Hausherren nun vier Heimpartien in Folge haben, wollen sie ihr Punktekonto mit Siegen aufstocken.

mbo

Trump betritt die Weltbühne

Trump betritt die Weltbühne

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Das Aus für die klassische Küche

Das Aus für die klassische Küche

Meistgelesene Artikel

Arambasic geht das Herz auf

Arambasic geht das Herz auf

Kreisauswahl gewinnt Sichtungsturnier

Kreisauswahl gewinnt Sichtungsturnier

HSG Barnstorf/Diepholz unterliegt in Edewecht – 28:33

HSG Barnstorf/Diepholz unterliegt in Edewecht – 28:33

Keine Schiris – Zwangpause für Sulingen

Keine Schiris – Zwangpause für Sulingen

Kommentare