HSG Barnstorf/Diepholz II schlägt TV Dinklage

Starker Mosel erzielt 14 Tore beim 33:26

+
Barnstorfs A-Jugendspieler Bernd Pundt erzielte zwei Tore beim 33:26. Foto. Borchardt

Barnstorf - Er traf wie zu besten Zeiten: Nils Mosel. Der Routinier steuerte gleich 14 Tore zum 33:26 (14:12)-Erfolg von Handball-Landesligist HSG Barnstorf/Diepholz II gegen den TV Dinklage bei. „Er hat im Angriff eine richtig gute Leistung gezeigt“, lobte Barnstorfs Spielertrainer Malte Helmerking den 33-Jährigen, der allerdings in der Deckung auf der Halbposition Schwächen offenbarte.

Die Dinklager operierten mit einer offensiv ausgerichteten 3:2:1-Abwehr, deckten Malte Helmerking und Tomas Lenkevicius fast kurz. „Wir haben mit Kurzpassspiel einige Tore über Nils Mosel erzielt“, unterstrich der 30-Jährige. Bis zum 8:5 (15.) lagen die Gastgeber vor 80 Zuschauern ständig vorn, doch die Gäste mit dem gefährlichen Kreisläufer Andre Grote (8/4) glichen zum 8:8 (20.) und 9:9 (25.) aus. Kurz vor der Pause kehrten die Barnstorfer auf die Siegerstraße zurück – 14:12.

Nach dem Wechsel baute die Oberliga-Reserve ihren Vorsprung auf 18:13 (35.) aus und behauptete bis zum 23:18 (45.) einen Fünf-Tore-Vorsprung. Anschließend gingen Lenkevicius und Mosel auf die Bank. Die Dinklager holten auf, egalisierten zum 23:23 (51.). In der Endphase kehrten Lenkevicius und Mosel aufs Feld zurück. Die Barnstorfer setzten sich auf 28:25 (55.) ab und hatten spätestens beim 31:25 (58.) den ersten Heimsieg eingetütet. „In der zweiten Hälfte haben wir besser in der Abwehr gestanden und klug gespielt. Das war ein gutes Spiel von uns mit einer akzeptablen Leistung“, freute sich Helmerking über die Punkte.

mbo

Das könnte Sie auch interessieren

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Pizarros Treffer gegen Werder

Pizarros Treffer gegen Werder

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

Meistgelesene Artikel

Pabstmann punktet trotz Rückenverletzung

Pabstmann punktet trotz Rückenverletzung

Langläufer Sebastian Kohlwes verlässt Hansa Stuhr

Langläufer Sebastian Kohlwes verlässt Hansa Stuhr

Oliver Sebrantke und Jan Neubauer auf Hawaii vor Rennen ihres Lebens

Oliver Sebrantke und Jan Neubauer auf Hawaii vor Rennen ihres Lebens

Melchiorshausen verspielt in Überzahl 1:0-Führung

Melchiorshausen verspielt in Überzahl 1:0-Führung

Kommentare