HSG Barnstorf/Diepholz gewinnt in Osterfeine

Schilling im Tor eine Bank – 19:17

+
Janina Timmermann warf im Topspiel beim 19:17 zwei Tore für die HSG Barnstorf/Diepholz.

Barnstorf - Die Handball-Frauen der HSG Barnstorf/Diepholz haben im Kampf um den Landesliga-Aufstieg weiterhin Chancen auf den Relegationsplatz. Die Mannschaft von Trainer Klaus Klostermann gewann am Sonntag in der vorletzten Meisterschaftspartie das Topspiel beim Tabellenzweiten SV SW Osterfeine mit 19:17 (10:12) und hat einen Spieltag vor Saisonende mit 36:10 Punkten (Torverhältnis +94) nur noch einen Zähler Rückstand auf SV SW Osterfeine (37:9/+89).

Am kommenden Sonntag muss die HSG Barnstorf/Diepholz gegen Meister und Aufsteiger HSG Osnabrück ran. Osterfeine hat beim Vierten SV „Falke“ Steinfeld auch kein leichtes Match vor sich. „Wir hoffen auf Steinfeld. Wir sind auf jeden Fall gerüstet“, sagte Klostermann in Vorfreude auf ein heißes Match.

Nervosität und Anspannung waren beim Spiel in Osterfeine ein großes Thema. Beide Mannschaften kamen schwer in die Partie. Erst nach siebeneinhalb Minuten (!) gelang den Gastgeberinnen der erste Treffer. Nach 20 Minuten führten sie mit 5:2, ehe dann auch die HSG ins Spiel fand und nach 25 Minuten erstmals mit 8:6 in Front ging. Bis zum Halbzeitpfiff allerdings drehte Osterfeine die Begegnung und ging mit einem 12:10 in die Kabinen. „Meine Mannschaft hat danach konzentrierter gespielt“, sagte Klostermann. Schnell glich die HSG aus und führte nach 45 Minuten mit 16:13. Vor allem Torhüterin Anna-Lena Schilling war mit starken Paraden ein Garant für lediglich fünf Gegentore nach der Pause. Zwar glich Osterfeine nochmal zum 16:16 (52.) aus, doch wieder war die HSG Barnstorf/Diepholz zur Stelle und erzielte drei Treffer in Folge. Am Ende gewann der Tabellendritte mit 19:17 und bleibt dadurch im Aufstiegsrennen.

bri

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Meistgelesene Artikel

Marathon-Sieger Dorn: „Es hat mir in Drebber super gefallen“

Marathon-Sieger Dorn: „Es hat mir in Drebber super gefallen“

Kantersieg für die Katz’: Melchiorshausen steigt ab!

Kantersieg für die Katz’: Melchiorshausen steigt ab!

Humor ist, wenn man trotzdem lacht

Humor ist, wenn man trotzdem lacht

Maarten Schops muss seinen Spitzenreiter TuS Sulingen selten umbauen

Maarten Schops muss seinen Spitzenreiter TuS Sulingen selten umbauen

Kommentare