HSG Barnstorf/Diepholz II baut Siegesserie aus

Lenkevicius und Mosel Aktivposten

+
Erzielte beim 27:19 in Wilhelmshaven erneut zehn Tore für die HSG Barnstorf/Diepholz II: Linkshänder Nils Mosel (l.).

Barnstorf - Erfolgsserie ausgebaut: Durch seinen fünften Sieg in Folge festigte am Sonnabend Handball-Landesligist HSG Barnstorf/Diepholz II seinen Platz in der Spitzengruppe, gewann nach einer Steigerung in der Deckung bei der HSG Wilhelmshaven mit 27:19 (9:12). „In der zweiten Hälfte haben wir deutlich besser in der Abwehr gestanden, mit mehr Tempo nach vorn gespielt und den Ball schneller laufen lassen“, analysierte Barnstorfs Spielertrainer Malte Helmerking. Verlassen konnte er sich erneut auf seine Routiniers: Linkshänder Nils Mosel traf gleich zehn Mal ins Schwarze. Mittelmann Tomas Lenkevicius führte in der zweiten Reihe Regie, steuerte sechs Treffer zum Auswärtssieg bei.

Die Gäste lagen während der ersten 30 Minuten ständig in Rückstand – 6:8 nach einer Viertelstunde. „Wir sind schlecht ins Spiel gekommen, haben vorn viel verknallt und standen nicht sicher im Mittelblock“, unterstrich Helmerking. Der 31-Jährige nannte ein weiteres Manko: „Wir haben uns zu viel mit den Schiedsrichtern beschäftigt.“ Die Gastgeber bauten ihren Vorsprung auf 11:8 (25.) aus. Kevin Heemann erzielte das Tor zum 9:12-Pausenstand.

Nach dem Wechsel steigerte sich auch Torhüter Frederik Hohnstedt, wehrte insgesamt 18 Bälle ab, darunter auch vier Tempogegenstöße. Helmerking und Lenkevicius bildeten nun den Mittelblock der 6:0-Deckung. „Jetzt stimmte die Absprache“, sagte der Barnstorfer Spielertrainer. Der Litauer Lenkevicius glich nicht nur zum 13:13 (35.) aus, sondern Dennis Wulf (3/2) sorgte mit verwandeltem Siebenmeter zum 16:13 (40.) für eine Drei-Tore-Führung. Die Oberliga-Reserve drückte weiter auf die Tube, und Mosel erhöhte vorentscheidend auf 23:15 (50.).

mbo

Trump betritt die Weltbühne

Trump betritt die Weltbühne

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Das Aus für die klassische Küche

Das Aus für die klassische Küche

Meistgelesene Artikel

Arambasic geht das Herz auf

Arambasic geht das Herz auf

Kreisauswahl gewinnt Sichtungsturnier

Kreisauswahl gewinnt Sichtungsturnier

Sogar Kasperlik trifft ins Tor

Sogar Kasperlik trifft ins Tor

HSG Barnstorf/Diepholz unterliegt in Edewecht – 28:33

HSG Barnstorf/Diepholz unterliegt in Edewecht – 28:33

Kommentare