Landesliga-Aufsteiger SC Weyhe verliert 0:2 gegen Tura / Am Anfang viele Chancen vergeben

Bäume wachsen nicht in den Himmel

Er ist zwar kein Torjäger, aber Georg Tylla hätte gestern durchaus für Weyhe treffen können.
+
Er ist zwar kein Torjäger, aber Georg Tylla hätte gestern durchaus für Weyhe treffen können.

Weyhe – Der Anfang der Saison war für den SC Weyhe als Aufsteiger in die Fußball-Landesliga schon ein Traum. In der ersten Runde des Landespokals den Bremen-Ligisten BTS Neustadt rausgeworfen und danach das erste Punkspiel mit 3:1 in Hasenbüren gewonnen. Gestern jedoch kam ein erster Dämpfer, denn das erste Liga-Heimspiel der Saison ging mit 0:2 (0:1) gegen Tura Bremen verloren.

In den ersten 45 Minuten war es auf dem Rasenplatz der Weyher Zentralsportanlage eine ausgeglichene Partie – mit den zunächst besseren Chancen bei den Weyhern. „Wir hätten durchaus mit 2:0 in Führung gehen können. Dann wäre die Partie sicherlich ganz anders ausgegangen“, meinte SCW-Trainer Dennis Lingnau nach dem Abpfiff.

Okay. Dass Defensivmann Georg Tylla eine Großchancen nicht nutzen konnte, fällt nicht in die Kategorie „Sensation“, auch wenn der Ball aus fünf Metern Entfernung durchaus verwertbar gewesen war. Aber auch Weyhes Topstürmer Dennis Rohmeyer brachte das Kunststück fertig und setzte das Spielgerät aus fünf Metern über den Balken. „Tura warheute effektiver im Ausnutzen von Tormöglichkeiten“, meinte Lingnau.

Das erste Beispiel dafür gab es in der 29. Minute durch Sönke Voß, der eine Unstimmigkeit in der Weyher Deckung zum 1:0 nutzte.

In der zweiten Halbzeit spielten die Bremer ihre Erfahrung aus und ließen nichts mehr anbrennen. „Stimmt. Wir hatten nach der Pause keine große Chance mehr“, erklärte Lingnau.

Den Deckel für Tura machte dann Khalil Hamma in der 76. Minute drauf. Weyhe verlor auf der linken Seite ein Laufduell in der Abwehr, die folgende Flanke rutschte bis zum langen Pfosten durch, wo Hamma wenig Mühe hatte, den Ball zur 2:0-Entscheidung über die Linie zu drücken.  töb

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Welche Kanareninsel ist die richtige für mich?

Welche Kanareninsel ist die richtige für mich?

Urlaub zwischen Pyramiden und Palmen auf Yucatán

Urlaub zwischen Pyramiden und Palmen auf Yucatán

Nach Gnabry-Schreck: Perfekter Bayern-Start gegen Atlético

Nach Gnabry-Schreck: Perfekter Bayern-Start gegen Atlético

Lukaku verhindert Gladbacher Traumstart in die Königsklasse

Lukaku verhindert Gladbacher Traumstart in die Königsklasse

Meistgelesene Artikel

Am Wochenende ruht der Ball

Am Wochenende ruht der Ball

Am Wochenende ruht der Ball
Anton schlägt Ligenteilung vor

Anton schlägt Ligenteilung vor

Anton schlägt Ligenteilung vor
Dem Handball droht eine Absagen-Flut

Dem Handball droht eine Absagen-Flut

Dem Handball droht eine Absagen-Flut
„Wenn man uns den kleinen Finger reicht . . .“

„Wenn man uns den kleinen Finger reicht . . .“

„Wenn man uns den kleinen Finger reicht . . .“

Kommentare