Handball-Oberligist 27:29 in Schwanewede

Ausfälle wiegen für Barnstorf zu schwer

Barnstorf - Nach zwei Siegen zum Auftakt der Handball-Oberliga der Männer kassierte die HSG Barnstorf/Diepholz gestern die erste Niederlage. Das Team des Trainer-Duos Mario Mohrland/Denis Maksimovich verlor bei der HSG Schwanewede/Neuenkirchen mit 27:29 (12:13).

Bei den Gästen wogen die Ausfälle von Marius Kasmauskas (verletzt) und Ben Gondek (beruflich verhindert) zu schwer, denn gerade aus dem Rückraum kam zu wenig. Zu allem Überfluss verletzte sich Rechtsaußen Nils Mosel nach wenigen Minuten am Rücken und musste das Feld räumen. „In dieser Formation hatten wir zu viele Abstimmungsprobleme. Da müssen wir im Training noch hart arbeiten“, bilanzierte Mohrland, der seinem Team kämpferisch eine gute Note ausstellte, nach der Partie.

Barnstorf legte beim 3:0 einen Blitzstart hin, konnte den Vorsprung aber nicht halten. Es ging immer hin und her, wobei die „Schwäne“ mit einem knappen 13:12 in die Kabine gingen. „Insgesamt haben wir in der ersten Halbzeit zu viele

Zwei Gegenstöße

entscheiden das Match

Bälle leichtfertig weggeworfen“, meinte Mohrland. Als Kasmauskas-Ersatz auf halblinks versuchten sich Kamil und Mateusz Chylinski sowie Saulius Liutikas, wobei Kamil Chylinski mit sechs Treffern noch den besten Eindruck machte.

Nach dem Wechsel blieb es bis zum 27:27 in der 58. Minute ein Match auf des Messers Schneide – mit dem besseren Ende für die gastgebende HSG, die zwei Gegenstöße zum 29:27-Endstand versenkte. · töb

Das könnte Sie auch interessieren

Einfamilienhaus stürzt ein, Fünfjähriger lebensgefährlich verletzt: Ursache noch unklar

Einfamilienhaus stürzt ein, Fünfjähriger lebensgefährlich verletzt: Ursache noch unklar

USA schicken fast 60.000 Flüchtlinge aus Haiti zurück

USA schicken fast 60.000 Flüchtlinge aus Haiti zurück

Neuer, Özil & Co.: Die sieben reichsten deutschen Nationalspieler

Neuer, Özil & Co.: Die sieben reichsten deutschen Nationalspieler

Bundespräsident Steinmeier sucht Ausweg aus der Krise

Bundespräsident Steinmeier sucht Ausweg aus der Krise

Meistgelesene Artikel

TuS Kirchdorf zu ängstlich gegen TSV Wetschen

TuS Kirchdorf zu ängstlich gegen TSV Wetschen

Oberliga-Handball: 40:18 – BV Garrel erteilt HSG Phoenix eine Lektion

Oberliga-Handball: 40:18 – BV Garrel erteilt HSG Phoenix eine Lektion

Tischtennis-Bundesligist Werder Bremen siegt mit 3:1 gegen Fulda

Tischtennis-Bundesligist Werder Bremen siegt mit 3:1 gegen Fulda

Verbandsligist Heiligenrode verliert bei Aufstiegsaspirant Seelze

Verbandsligist Heiligenrode verliert bei Aufstiegsaspirant Seelze

Kommentare