Barrier Herren 30 künftig Nordligist

Aufstieg dank bärenstarker Doppel

+
Erik Trümpler hat es mit Barriens Herren 30 geschafft: Aufstieg in die Nordliga. 

Barrien/Brinkum - Schöner Erfolg für die Herren 30 des Barrier TC: Nach dem Gewinn der Meisterschaft in der Tennis-Nordwestliga holte sich das Team von Kapitän Andree Meyer nun auch den Aufstieg in die Nordliga. Auf eigener Anlage gab es dabei ein 6:3 gegen den Hamburger Oberliga-Meister THC Altona-Bahrenfeld. Ebenfalls Nordligist dürfen sich künftig die Herren 65 und die Damen 50 der Barrier nennen. In der Nordliga-Relegation gescheitert sind hingegen die Damen 30 des FTSV Jahn Brinkum.

Aufgrund ihrer Doppelstärke machten die Barrier Herren 30 am Samstag alles klar. Nach den Einzel stand es 3:3, wobei für die Gastgeber Erik Trümpler, Martin Busch und Eike Trümpler punkten konnten. In den Doppeln folgte dann durch die Kombinationen Meyer/Dembinski, Erik Trümpler/Busch und Brenz/Eike Trümpler der Durchmarsch zum 6:3.

Noch spannender machten es die Herren 65 des Clubs, denn nach den regulären Spielen stand ein 3:3 zu Buche. Am Ende mussten gegen den SV St. Georg aus Hamburg die Spiele ausgezählt werden. Und da hatte Barrien zwei mehr auf dem Konto. „Das war wirklich knapp. Aber schön, dass wir unser Ziel Nordliga-Aufstieg erreicht haben“, meinte Barriens Dieter Eiseler.

Völlig ohne Spiel rutschten die Damen 50 des Barrier TC II in die Nordliga, denn Gegner Schleswiger TC hatte zuvor beim Staffelleiter abgesagt und auf den Aufstieg verzichtet.

Ohne Chance hingegen waren die ersatzgeschwächten Damen 30 des Nordwestliga-Meisters FTSV Jahn Brinkum beim 1:5 auf eigener Anlage gegen den THC Ahrensburg. Für die Brinkumerinnen konnte nur Simone Wreth im Einzel punkten. 

töb

Schalke meistert Pflichtaufgabe souverän

Schalke meistert Pflichtaufgabe souverän

Grippewelle 2017: Die schlimmste Phase ist vorbei

Grippewelle 2017: Die schlimmste Phase ist vorbei

Jahresempfang des Kirchenkreises Syke-Hoya

Jahresempfang des Kirchenkreises Syke-Hoya

Leserinnen dokumentieren Umweltsünden in Sudweyhe

Leserinnen dokumentieren Umweltsünden in Sudweyhe

Meistgelesene Artikel

Eleganz und Action auf der Bühne

Eleganz und Action auf der Bühne

Sportlerwahl: Jan-Dirk Gießelmann und Gesine Rösner triumphieren

Sportlerwahl: Jan-Dirk Gießelmann und Gesine Rösner triumphieren

Perfekt: Arambasic nach Oberneuland

Perfekt: Arambasic nach Oberneuland

Schwenker Rückhalt im Tor

Schwenker Rückhalt im Tor

Kommentare