NACHSPIELZEIT

Auf und nieder, immer wieder

Torben Budelmann hatte ziemlich schnell genug gesehen. Nach der dritten guten Chance des TV Stuhr kam der Trainer des SV Heiligenfelde aus dem Sattel, sprang vom Alu-Mannschaftskoffer auf, drehte sich zu seiner Ersatzbank um und scheuchte seine Auswechselspieler bereits eine Viertelstunde nach Anpfiff zum Warmmachen aus dem kleinen Unterstand – mit einer Geste wie der einstige Stardirigent Herbert von Karajan. Zwar hatten sich seine zunächst nicht berücksichtigten Bezirksliga-Kicker bis unmittelbar vor Spielbeginn auf Betriebstemperatur gebracht, doch nun rappelten sie sich flugs wieder auf. Die Signalfarbe ihrer grasgrünen Aufwärmshirts verfehlte ihre Wirkung nicht, alle aus Heiligenfeldes erster Elf bemerkten die Karawane der Kollegen auf der Tartanbahn der Moordeicher Anlage – und arbeiteten sich fortan in die Partie. „Bis dahin war ich aber auch richtig sauer“, gestand Budelmann hinterher. Weitere 15 Minuten später beendete der A-Lizenz-Inhaber das Aufwärmprogramm, kurz vor der Pause schickte er die sieben Mann allerdings wieder auf die Spur. Das Ganze setzte sich nach der Pause fort – garniert mit „Budels“ zärtlicher Aufforderung: „Gas geben!“, die in ausreichender Dezibel-Zahl die Reservisten hinterm Tor erreichte. „Der meint uns“, vermutete einer der Joggenden. „Wir geben doch schon die ganze Zeit Gas“, entgegnete der Nebenmann. Fazit: Ein Ersatzmann unter Budelmann muss sich ständig bereit halten.

Von Cord Krüger

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Was bei einem Kaiserschnitt auf Frauen zukommt

Was bei einem Kaiserschnitt auf Frauen zukommt

Meistgelesene Artikel

Qualität schlägt Quantität

Qualität schlägt Quantität

Qualität schlägt Quantität
A-Jugend-Keeper Yannis Ah Loy führt sich gut ein

A-Jugend-Keeper Yannis Ah Loy führt sich gut ein

A-Jugend-Keeper Yannis Ah Loy führt sich gut ein
Vielseitigkeitsreiter Quast holt Gold und Bronze

Vielseitigkeitsreiter Quast holt Gold und Bronze

Vielseitigkeitsreiter Quast holt Gold und Bronze
TuS Sulingen II baut auf eigene Jugend

TuS Sulingen II baut auf eigene Jugend

TuS Sulingen II baut auf eigene Jugend

Kommentare