Ressortarchiv: Kreis Diepholz

Syke erst im Endspiel gestoppt

Syke erst im Endspiel gestoppt

Kreis-Diepholz - TWISTRINGEN (drö) · Das Wasserball-Turnier des TuS Syke entwickelt sich immer mehr zu einer regelrechten Erfolgsstory. Bei strahlendem Sonnenschein tummelten sich bei der dritten Auflage des beliebten Turniers am Wochenende etliche Hundert Zuschauer auf der Anlage des Twistringer Freibads und bekamen dabei besten Sport geboten.
Syke erst im Endspiel gestoppt

Wittmershaus und Co. stürmen Österreich

Kreis-Diepholz - WEYHE (el) · Die Triathleten des SC Weyhe nehmen im regionalen Triathlongeschehen eine Sonderstellung ein. Über 50 Athleten im Alter von 13 bis 65 Jahren starten für den Weyher Sportclub. Dabei ist die Frauenquote beachtlich.
Wittmershaus und Co. stürmen Österreich
Belka stürmt für Rehden

Belka stürmt für Rehden

Kreis-Diepholz - REHDEN (dn) · So wirklich hatte Friedrich Schilling wohl selbst nicht geglaubt, dass dieser Fisch seinem BSV Rehden ins Netz gehen würde.
Belka stürmt für Rehden
Zwei „eiskalte Engel“ auf WM-Kurs

Zwei „eiskalte Engel“ auf WM-Kurs

Kreis-Diepholz - LEMBRUCH (rdu) · Segler vom Dümmer machen verstärkt von sich reden. In positivem Sinn – wohlgemerkt. Die zahlreichen Erfolge sind ein sicheres Indiz für die hervorragende Jugendarbeit, die in den meisten der knapp 30 Clubs der Wettfahrtgemeinschaft Dümmer geleistet wird.
Zwei „eiskalte Engel“ auf WM-Kurs
Kurt Hoopmann erfreut über „guten Lehrgang“

Kurt Hoopmann erfreut über „guten Lehrgang“

Heiligenfelde - (ck) · Erfolgreich beendeten 17 Aspiranten am Sonnabend auf der Sportanlage des SV Heiligenfelde die Prüfung zum „Trainer C Breitenfußball“.
Kurt Hoopmann erfreut über „guten Lehrgang“

„Der Spaß steht im Vordergrund“

Kreis-Diepholz - TWISTRINGEN (drö) · Obwohl König Fußball derzeit in Deutschland regiert, versucht es die Wasserball-Sparte des TuS Syke am Wochenende mit einem attraktiven Kontrastprogramm.
„Der Spaß steht im Vordergrund“

Schmedes sagt in Diepholz zu

Kreis-Diepholz - DIEPHOLZ (mbo) · Fußball-Landesligist SG Diepholz ist auf der Suche nach einem zweiten Torwart doch noch fündig geworden: Vom SC Twistringen kommt Schlussmann Torsten Schmedes.
Schmedes sagt in Diepholz zu
Grashoff beherrscht Jungen-Konkurrenz

Grashoff beherrscht Jungen-Konkurrenz

Kreis-Diepholz - SULINGEN (drö) · Um den Tischtennis-Nachwuchs braucht sich der Kreis Diep holz definitiv keine Sorgen zu machen. Bei der Kreisrangliste in Sulingen glänzte das „junge Gemüse“ durchweg mit guten Leistungen – einige Akteure sogar mit herausragenden.
Grashoff beherrscht Jungen-Konkurrenz
Reinert freut sich über Bronze bei Triathlon-DM

Reinert freut sich über Bronze bei Triathlon-DM

Kreis-Diepholz - WEYHE/SCHWARME (el) · Als Titelverteidiger gestartet und auf Platz drei ins Ziel gekommen. Ist das ein Grund zur Freude? Für Andreas Reinert vom SC Weyhe schon. Bei den deutschen Triathlonmeisterschaften der Altersklassen in Peine erkämpfte sich der Deutsche Meister 2009 diesmal Bronze in der AK 20. Gesine Rösner vom Tri Team Schwarme wiederholte als Vierte der TW 45 ihr Vorjahresergebnis.
Reinert freut sich über Bronze bei Triathlon-DM

Kreis und Kitow bleiben

Kreis-Diepholz - SYKE (mbo) · Der Aderlass an Abgängen nach dem Abstieg aus der Fußball-Bezirksliga ist groß, aber dennoch konnte der TuS Syke zwei weitere Leistungsträger halten. Kristian Kreis, mit zehn Treffern bester Torschütze der Hachestädter in der vergangenen Saison, bleibt genauso wie Offensivmann Björn Kitow (vier Tore erzielt).
Kreis und Kitow bleiben

Rehden holt zwei Talente

Kreis-Diepholz - REHDEN (mbo/dn) · Fußball-Oberligist BSV Rehden gab gestern mit dem 19-jährigen Torhüter Patrick Bergmann vom Bezirksligisten SV „Falke“ Steinfeld und dem 19-jährigen Defensivakteur David Pundt zwei weitere Neuzugänge bekannt. Bergmann kommt auf Empfehlung von Rehdens Ex-Trainer Helmut Schmedes zum letztjährigen Tabellendritten.
Rehden holt zwei Talente
Julia Kanjahn feiert das Double in der L-Dressur

Julia Kanjahn feiert das Double in der L-Dressur

Kreis-Diepholz - SUDWEYHE (ilk) · Mit 30 Dressur- und Springprüfungen für Ponyreiter, Junioren und Junge Reiter startete der Reitverein Sudweyhe seine beiden Veranstaltungswochenenden und deckte damit alle Wettkampfwünsche der jugendlichen Pferdesportler bestens ab. Ein Grund mehr in Sudweyhe zu starten, sind die attraktiven Sonderehrenpreise und Qualifikationsprüfungen mit Aussicht auf Finalteilnahmen zu Förderpreisen.
Julia Kanjahn feiert das Double in der L-Dressur

Twistringen räumt alles ab

Kreis-Diepholz - TWISTRINGEN (mbo) · Kreispokalsieger, Kreisliga-Meister, Kreismeister und jetzt auch noch Bezirksmeister – die Fußball-Altherren (Ü 32) des SC Twistringen haben alle möglichen Titel geholt.
Twistringen räumt alles ab
Spielverlegungen ein Dorn im Auge

Spielverlegungen ein Dorn im Auge

Kreis-Diepholz - SUDWALDE (ma) · Es sprach Rolf Aufderheide – und zwar in einem Ton, der ernster nicht sein konnte: Der Vorsitzende des Kreisjugendausschusses (KJA) nannte beim Fußball-Kreisjugendtag im Sudwalder Gasthaus Stühring die Probleme, die den Ausschuss in der abgelaufenen Spielzeit beschäftigt haben. Ins Visier nahm er vor allem die Vereine.
Spielverlegungen ein Dorn im Auge
Bormann stößt Kugel mit Wut im Bauch zum Rekord

Bormann stößt Kugel mit Wut im Bauch zum Rekord

Kreis-Diepholz - VERDEN (el) · Was für ein Stoß! Mit einer gewaltigen Steigerung ihrer Bestleistung auf 13,26 Meter überraschte Christin Bormann bei den Landesmeisterschaften der Männer, Frauen und B-Jugend sich und die Konkurrenz. Die 16-Jährige sicherte sich damit den Sieg im Kugelstoß der B-Jugend. Einen zweiten Titel für den TSV Asendorf holte Sven Schröder im Speerwurf der Männer. Drei weitere Titel gab es für den FTSV Jahn Brinkum bei der Jugend durch Sprint-Doppelmeisterin Anna-Lena Freese sowie Malyzia Vömel über 3000 Meter.
Bormann stößt Kugel mit Wut im Bauch zum Rekord

„Es ist alles super gelaufen“

Kreis-Diepholz - STUHR (mbo) · 56 Spiele an zwei Tagen – es ging hoch her auf mehreren Plätzen auf der Sportanlage des TV Stuhr beim zehnten OLB-Supercup für E-Junioren-Mannschaften. Dank eines 1:0-Finalerfolgs über die 1.
„Es ist alles super gelaufen“
Ralf Uffenbrink Zweiter beim Marathon

Ralf Uffenbrink Zweiter beim Marathon

Kreis-Diepholz - DREBBER (mbo) · Obwohl das Wetter nicht mitspielte (zu kalt, es regnete mehrfach), bekamen die Verantwortlichen viel Lob: Auch beim zwölften Drebber-Lauf klappte am Sonnabend alles wie am Schnürchen, ein ganzes Dorf (Straßen schön geschmückt, lautstarke Anfeuerung für die Aktiven) zog mit.
Ralf Uffenbrink Zweiter beim Marathon
Pallentien gibt Diepholz Zusage

Pallentien gibt Diepholz Zusage

Twistringen (mbo) · Gleich fünf Vereine wollten Marc Pallentien verpflichten, am Ende blieben aber nur Oberliga-Absteiger VfL Oythe und die SG Diepholz in der engeren Wahl. Doch jetzt ist die Entscheidung gefallen: Der 36-jährige Routinier gab den Verantwortlichen der SG Diep holz die Zusage.
Pallentien gibt Diepholz Zusage

Drebber-Lauf bleibt ein Zug-Pferd

Kreis-Diepholz - DREBBER (mbo) · Das Telefon im Hause Maschmeyer steht seit Tagen nicht still: Laufend nimmt Elke Maschmeyer vom Organisations-Team des Drebber-Laufs Anmeldungen entgegen. So verkündet sie stolz: „Wir haben bereits mehr Meldungen als im vergangenen Jahr. Sicherlich kommen aber noch reichlich Nachmeldungen.“
Drebber-Lauf bleibt ein Zug-Pferd

Drei Neue für TSV Wetschen

Kreis-Diepholz - WETSCHEN (mbo) · Fußball-Bezirksligist TSV Wetschen gab gestern mit den Mittelfeldakteuren Falk Zboron (TuS Lemförde) und Halil Akbas (TSV Brockum) sowie Defensivmann Faruk Gören (TuS Sankt Hülfe-Heede) drei Neuzugänge bekannt.
Drei Neue für TSV Wetschen
Auch Ayik zur BSV-Filiale

Auch Ayik zur BSV-Filiale

Kreis-Diepholz - BRINKUM (dn) · Der nächste, bitte: Als achter Brinkumer in den vergangenen zwölf Monaten wechselt Stürmer Güven Ayik vom BSV zum kommenden Fußball-Landesligisten Rotenburger SV.
Auch Ayik zur BSV-Filiale
Bezirksliga! Hoya rückt nach

Bezirksliga! Hoya rückt nach

Kreis-Diepholz - Von Gerd TöbelmannHOYA · ,,Das gibt’s doch nicht.“ „Ist das wirklich wahr?“ „Ich glaub’ das erst, wenn ich das schwarz auf weiß sehe.“ Das waren gestern nur einige Reaktionen auf die Tatsache, dass die SG Hoya nun doch in der kommenden Saison in der Fußball-Bezirksliga spielen wird.
Bezirksliga! Hoya rückt nach
Schröder, Freese und Wübbeler auf Titeljagd

Schröder, Freese und Wübbeler auf Titeljagd

Kreis-Diepholz - DIEPHOLZ (el) · Es waren eindeutig die Athletinnen, die bei den Landesmeisterschaften der A-Jugend und A-Schüler/innen im Team des FTSV Jahn Brinkum den Ton angaben. Franziska Schröder sowie die beiden Doppelmeisterinnen Anna-Lena Freese und Alicia Wübbeler sammelten in Göttingen für den FTSV gleich fünf Titel. Auch der LC Hansa Stuhr und der TSV Asendorf hatte durch Landesmeisterin Imme Ihli sowie Vizemeisterin Neele Eckhardt seine größten Erfolge in der weiblichen Konkurrenz.
Schröder, Freese und Wübbeler auf Titeljagd

Andreas Reinert dämpft vor DM-Start Erwartungen

Kreis-Diepholz - WEYHE/SCHWARME (el) · Im vergangenen Jahr sorgte Andreas Reinert für eine kleine Sensation. Als jüngster Starter holte sich der Triathlet vom SC Weyhe bei den deutschen Meisterschaften der Altersklasse den Titel in der TM 20. Am kommenden Sonntag geht Reinert bei der wieder in Peine stattfindenden DM als Titelverteidiger an den Start, allerdings mit gedämpften Erwartungen.
Andreas Reinert dämpft vor DM-Start Erwartungen
Kirchweyhe feiert erneut das Double

Kirchweyhe feiert erneut das Double

Kreis-Diepholz - SCHWARME (drö) · Schwarme scheint sich im Fritz Göhns-Pokal zu einem guten Pflaster für die Tischtennis-Cracks der SV Kirchweyhe und des SC Twistringen zu entwickeln. Beide Teams verteidigten an gleicher Stelle ihre Titel, was in der Geschichte des Wettbewerbs noch nicht allzu oft vorkam. Kirchweyhe entschied das Damenfinale gegen den TTC Erichshof mit 5:2 für sich, und Twistringen triumphierte in der Herrenkonkurrenz ebenfalls 5:2 über Kirchweyhe.
Kirchweyhe feiert erneut das Double
Mohrmann zurück zu den Wurzeln

Mohrmann zurück zu den Wurzeln

Kreis-Diepholz - Von Gerd TöbelmannDIEPHOLZ · Beim Handball-Drittligisten HSG Barnstorf/Diepholz ruht zwar der Trainingsbetrieb, doch hinter den Kulissen wird verstärkt am neuen Team für die neue Klasse gebastelt. Hier die wichtigsten Neuerungen: Abwehrchef Tomas Lenkevicius zieht sich vermutlich in die zweite Herren zurück. Neu im Kader sind Jan Mohrmann (kehrt aus Anderten zurück) und Christoph Müller, der zuletzt beim Landesligisten TuS Bramsche spielte.
Mohrmann zurück zu den Wurzeln
Mackowiak und Droese sind die Besten im Verband

Mackowiak und Droese sind die Besten im Verband

Kreis-Diepholz - BREMEN (aw) · Großer Erfolg für den Tennis-Nachwuchs aus dem Kreis Diepholz: Julia Mackowiak und Niklas Droese (beide Barrier TC) haben sich bei den Verbandsmeisterschaften auf der Anlage des Bremer TC v. 1912 durchgesetzt und holten damit gleich zwei Titel nach Barrien.
Mackowiak und Droese sind die Besten im Verband
Freese brilliert über 200 Meter

Freese brilliert über 200 Meter

Kreis-Diepholz - BRINKUM (el) · Anna Lena Freese ist derzeit Deutschlands schnellste 200 Meter-Sprinterin in der U 20. Nach einer erfolgreichen Teilnahme an der Sparkassen-Gala 2010 in Regensburg kann sich das erst 16-jährige Ausnahmetalent vom FTSV Jahn Brinkum weiter berechtigte Hoffnungen auf eine Teilnahme an der U20-WM im kanadischen Moncton machen.
Freese brilliert über 200 Meter
St. Hülfe stellt zwei Aufsteiger-Schiris

St. Hülfe stellt zwei Aufsteiger-Schiris

Sulingen - (ck) · Eine starke Saison für die Schiedsrichter des TuS St. Hülfe-Heede: Zwei der insgesamt drei Referees, die der Fußballkreis Diepholz am Donnerstagabend als Aufsteiger bekannt gab, kommen vom TuS aus dem Diep holzer Stadtteil. So stieg Moritz Borchardt aus der Bezirksliga in die Landesliga auf, und Jan-Hendrik Ahrenshop darf künftig Partien der Bezirksliga leiten. Svenja Pleuß pfeift ab der neuen Saison in der Landesliga und steht als Schiedsrichter-Assistentin in Begegnungen der 2. Bundesliga der Frauen auf dem Platz.
St. Hülfe stellt zwei Aufsteiger-Schiris

Bartosz Dembowski schießt Weyher Ehrentor

Weyhe (töb) · Zum Saisonabschluss gegen den SV Werder Bremen gab es für den B-Junioren-Bundesligisten SC Weyhe keinen Abschuss. Das Team von Trainer Julian Kreienhoop verlor das Derby gegen die Bremer mit 1:5 (1:3), zog sich dabei aber durchaus gut aus der Affäre.
Bartosz Dembowski schießt Weyher Ehrentor
Wübbeler Landesmeisterin

Wübbeler Landesmeisterin

Kreis-Diepholz - BRINKUM (el) · Die deutschen Schüler-Mehrkampfmeisterschaften finden in diesem Jahr in Hannover statt. Gleich vier Nachwuchsathleten des FTSV Jahn Brinkum haben gute Chancen, dabei zu sein – allen voran Alicia Wübbeler. Bei den Landesmeisterschaften in Nienhagen holte sich die 13-Jährige in einem spannenden Wettkampf den Titel im Blockmehrkampf Lauf der W14.
Wübbeler Landesmeisterin

Kafemanns perfekter Tag: „Einfach traumhaft“

Kreis-Diepholz - SULINGEN (dn) · Als Svend Kafemann gestern gegen 16.30 Uhr von der Arbeit nach Hause kam, war ein Abstecher ins Vereinsheim des FC Sulingen keine Option für die Abendplanung.
Kafemanns perfekter Tag: „Einfach traumhaft“
„Wir reißen jetzt das Clubhaus ab“

„Wir reißen jetzt das Clubhaus ab“

Kreis-Diepholz - Von Gerd TöbelmannSULINGEN · Der FC Sulingen ist dem Bezirksliga-Abstieg mit einem Wahnsinns-Spiel noch von der Schippe gesprungen. Im alles entscheidenden Relegationsspiel gegen die SG Letter 05 setzte sich der Bezirksliga-13. vor 500 Zuschauern auf eigenem Platz mit 5:0 (3:0) durch und spielt damit weiter auf Bezirksebene. Letter und auch die an der Relegation beteiligte SG Hoya müssen in ihren jeweiligen Kreisligen bleiben.
„Wir reißen jetzt das Clubhaus ab“
Kristin Kohlwey rollt das Feld von hinten auf

Kristin Kohlwey rollt das Feld von hinten auf

Kreis-Diepholz - BÜCKEN (ilk) · Die Letzten werden die Ersten sein. Das bewahrheitete sich für Kristin Kohlwey und Miss Aileen. Auf dem Reitturnier des RV Mittelweser in Bücken holte sich die 14-jährige Springreiterin vom RFV Maasen-Sulingen in der Stilspringprüfung Kl. A* (2. Abt. Leistungskl. 4 und 5) den ersten Platz.
Kristin Kohlwey rollt das Feld von hinten auf

Alexis Pflug bleibt beim SC Weyhe

Kreis-Diepholz - WEYHE (töb) · Er bat noch um etwas Bedenkzeit, doch nun ist es klar: Alexis Pflug, Führungsspieler beim Landesliga-Meister SC Weyhe, wird dem Club auch in der Bremen-Liga zur Verfügung stehen. „Ich habe mit Ali gesprochen. Es ist alles klar. Er will sein Trainingspensum auch erhöhen, um weiterhin so wertvoll wie bisher für uns zu sein“, meinte Trainer Stephan Joho.
Alexis Pflug bleibt beim SC Weyhe

SCT nur noch in der Kreisliga

Kreis-Diepholz - TWISTRINGEN (töb) · Es ist noch schlimmer gekommen als erwartet: Der SC Twistringen schaffte zwar am letzten Spieltag den Klassenerhalt in der Fußball-Bezirksoberliga, wollte jedoch aufgrund massiver personeller Probleme nur noch in der Bezirksliga spielen (wir berichteten).
SCT nur noch in der Kreisliga

Lars Grunert: „Heute muss jeder Gras fressen“

Kreis-Diepholz - SULINGEN (mbo) · Heute geht’s für den FC Sulingen um alles. Der Tabellen-13. der Fußball-Bezirksliga muss im entscheidenden Relegations-Heimspiel (Anstoß 19 Uhr) gegen die SG Letter 05 mit drei Toren Differenz gewinnen, um den Abstieg zu verhindern. Die Sulestädter bauen auf ihre Heimstärke und auf die Unterstützung von zahlreichen Zuschauern.
Lars Grunert: „Heute muss jeder Gras fressen“
Lokalmatadorin Dreier feiert Sieg im L-Springen

Lokalmatadorin Dreier feiert Sieg im L-Springen

Kreis-Diepholz - HEILIGENFELDE (ilk) · Muriel Dreier und Mr. Comet machten es den Großen vor. Beim Heiligenfelder Spring- und Dressurturnier stand die 15-jährige Reiterin vor heimischem Publikum in der Springprüfung Kl. L ganz oben auf dem Treppchen. Mit einer Nullrunde setzte sich Dreier mit ihrem Pony gegen Großpferde durch und holte sich mit einer halben Sekunde Vorsprung den Sieg vor Martina Schober (RFV Bötenberg-Wietzen).
Lokalmatadorin Dreier feiert Sieg im L-Springen
Brinkums Fohlen-Truppe steht

Brinkums Fohlen-Truppe steht

Kreis-Diepholz - Von Gerd TöbelmannBRINKUM · Dass sich Holger Zander und Frank Kunzendorf nun entspannt zurücklehnen können, wäre vielleicht übertrieben. Aber ein wenig Zufriedenheit dürfte beim neuen Trainer und Manager des Fußball-Bremen-Ligisten Brinkumer SV schon einkehren. Nach dem Zerfall des alten Kaders waren viele Beobachter skeptisch, ob es dem Duo gelingen würde, ein komplett neues Team aufzubauen. Mittlerweile steht fest: Es ist ihnen gelungen, denn die Brinkumer verfügen derzeit über 21 Spieler, wobei die Altersstruktur extrem nach unten gedrückt wurde.
Brinkums Fohlen-Truppe steht

Sudweyhe will den Fahrstuhl anhalten

Kreis-Diepholz -
Sudweyhe will den Fahrstuhl anhalten
Mörsen tröstet sich mit dem Kreispokal

Mörsen tröstet sich mit dem Kreispokal

Barnstorf - Von Matthias Borchardt· Um eine Wasserdusche kam Andreas Schultalbers gleich nach dem Abpfiff nicht herum – die Kreisliga-Fußballer des SV Mörsen-Scharrendorf feierten am Sonnabend nicht nur einen 2:1 (1:1)-Finalerfolg über den SV Heiligenfelde, sondern auch ihren Trainer, dem sie zum Abschied den Kreispokal-Sieg schenkten.
Mörsen tröstet sich mit dem Kreispokal
Yacoub und Horeis nach Brinkum

Yacoub und Horeis nach Brinkum

Brinkum (töb) · Es war eine Mammutaufgabe – und sie haben sie bewältigt. Wie Holger Zander, der künftige Trainer des Fußball-Bremen-Ligisten Brinkumer SV, gestern bestätigte, hat der BSV seinen Kader für die kommende Saison mit mindestens 20 Spielern bestückt.
Yacoub und Horeis nach Brinkum

Zimmermann von Emden nach Rehden

Kreis-Diepholz - REHDEN (töb) · Fußball-Oberligist BSV Rehden hat seinen Kader für die kommende Saison noch einmal verstärkt. Vom Liga-Konkurrenten Kickers Emden wird sich der 25-jährige Mittelfeldspieler Artur Zimmermann der Brunn-Elf anschließen, die in der abgelaufenen Serie einen hervorragenden dritten Platz belegte. Ausführlicher Bericht folgt.
Zimmermann von Emden nach Rehden
Weyhes Notelf hält sich tapfer

Weyhes Notelf hält sich tapfer

Kreis-Diepholz - WEYHE (töb) · Jetzt noch das Derby gegen Werder Bremen, dann ist das Abenteuer B-Junioren-Bundesliga für Absteiger SC Weyhe beendet. Am vorletzten Spieltag gab es gestern Mittag eine 2:4 (0:2)-Niederlage bei Energie Cottbus. Was Weyhes Coach Julian Kreienhoop gar nicht so tragisch fand: „Aufgrund unserer Personallage bin ich mit Ergebnis und Leistung meiner Mannschaft durchaus zufrieden.“
Weyhes Notelf hält sich tapfer
5:4 – Fortuna Köln feiert Turniersieg in Brockum

5:4 – Fortuna Köln feiert Turniersieg in Brockum

Kreis-Diepholz - BROCKUM (mbo) · Sie gaben alles und jubelten schließlich: Dank einer Steigerung am zweiten Tag gewann gestern Nachmittag Fortuna Köln das 22. Internationale D-Junioren-Fußball-Turnier des TSV Brockum.
5:4 – Fortuna Köln feiert Turniersieg in Brockum
Hoya hofft nach Hormann-Horror

Hoya hofft nach Hormann-Horror

Hoya - Von Gerd Töbelmann· Nach dem 0:1 vom Dienstag zum Start der Relegation für die Fußball-Bezirksliga in Letter, gepaart mit dem Horror-Foul an Torjäger Andreas Hormann, hat sich der Nienburger Kreisliga-Vize SG Hoya wieder ins Geschäft um den Aufstieg gebracht. Vor 300 Zuschauern gelang dem Meyer-Team auf eigenem Platz ein 3:1 (1:0) gegen den Bezirksliga-13. FC Sulingen.
Hoya hofft nach Hormann-Horror
„Es ist beängstigend schön“

„Es ist beängstigend schön“

Kreis-Diepholz - Von Malte RehnertREHDEN · Friedrich Schilling hat sich viel Mühe gemacht. Um bei der Generalversammlung zu dokumentieren, wie stark sein BSV Rehden in der gerade beendeten Saison der Oberliga Niedersachsen West war und wie stolz er auf Platz drei ist, durchforstete er die oberen Fußball-Ligen – und stellte erfreut fest: Hinter zwei Bundesligisten, zwei Drittligisten, zwei Regionalligisten und drei Oberligisten ist der BSV von knapp 2 700 Vereinen der zehntbeste in ganz Niedersachsen! Ein Ergebnis, das natürlich auch Trainer Uwe Brunn begeistert. Im Interview blickt der 42-jährige Coach auf die hervorragende Spielzeit zurück und schaut auch schon ein bisschen nach vorne: auf die eingleisige Oberliga, die neue Herausforderung.
„Es ist beängstigend schön“
Heiligenfelder Invasion lässt Mörsen kalt

Heiligenfelder Invasion lässt Mörsen kalt

BARNSTORF (dn) · Morgen wird es in Barnstorf laut. Ohrenbetäubend, könnte man sogar sagen. „Wir Heiligenfelder werden in großem Stil einfallen“, kündigt einer an, der es wissen muss: Horst Hickmann, der den SV Heiligenfelde trainiert und morgen beim Endspiel des Fußball-Kreispokals (16 Uhr) sozusagen als Chef-Invasor fungieren wird.
Heiligenfelder Invasion lässt Mörsen kalt
Twistringen hisst die weiße Fahne

Twistringen hisst die weiße Fahne

Kreis-Diepholz - Von Gerd Töbelmann · Stefan Funke wirkt ratlos. „Keine Ahnung, warum das alles so gekommen ist und warum so viele Spieler gehen wollen. Bei uns ist es doch nicht schlecht“, sagt der Spartenleiter der Twistringer Fußballer. Gut aber offenbar auch nicht mehr.
Twistringen hisst die weiße Fahne
Ein Trio verstärkt den SC Weyhe

Ein Trio verstärkt den SC Weyhe

Kreis-Diepholz - WEYHE (töb) · Nur drei Tage nach dem Aufstieg in die Fußball-Bremen-Liga hat Landesliga-Meister SC Weyhe gleich drei neue Spieler an Land gezogen. In der kommenden Saison werden Andre Waldau, Jannes Berendt und Michael Jablonowski das Team aus dem Nordkreis verstärken. „Wir sind noch in Gesprächen mit einigen weiteren Spielern und suchen auch noch einen zweiten Torwart“, bestätigte SC-Trainer Stephan Joho gestern.
Ein Trio verstärkt den SC Weyhe