19-jährige Brinkumerin wird vom DLV für WM in Moskau nominiert

Anna-Lena Freese kann ihr Glück kaum fassen

+
Den Staffelstab könnte Anna-Lena Freese auch in Moskau für Deutschland festhalten, denn die 19-jährige Brinkumerin wurde für die WM nominiert. ·

Kreis-Diepholz - RIETI · Wenn man an die Leichtathletik-WM in Moskau (10 bis 18. August) denkt, fallen einem momentan nur die Dopingfälle der Sprint-Stars Tyson Gay oder Asafa Powell sowie weiterer Protagonisten aus Jamaika ein.

Wenn Anna-Lens Freese jedoch an Moskau denkt, dann dürfte ihr momentan das Herz aufgehen. Grund: Der Deutsche Leichtathletik Verband (DLV) in Person von Cheftrainer Idriss Gonschinska nominierte die 19-Jährige vom FTSV Jahn Brinkum als eine von sechs deutschen Sprinterinnen für die Welttitelkämpfe. Damit gehört Freese einem illustren Kreis von 26 Männern und 29 Frauen an, die Deutschland in Russlands Hauptstadt vertreten dürfen.

Dabei dachte Freese, dass sie just in diesen Tagen ihren sportlichen Höhepunkt erleben würde. Die Sprinterin weilt in Rieti (Italien), um bei der U 20-EM möglichst gut abzuschneiden. Über 200 Meter (heute Vorlauf/Bestzeit 23,28 Sekunden) und mit der deutschen Staffel (Finale am Sonntag) werden Freese Endlauf- oder vielleicht sogar Medaillenchancen zugetraut.

Aber der Trip nach Moskau war lange Zeit keineswegs auf ihrem Radar. „Ich kann mein Glück kaum fassen. Dieses Jahr läuft für mich bislang wirklich perfekt“, strahlte Freese.

Auch Björn Sterzel, ihr Landestrainer in Hannover und in Rieti mit vor Ort, gab seiner Zufriedenheit Ausdruck: „Ein wenig haben wir damit schon gerechnet. Immerhin ist Anna-Lena in diesem Jahr bei den Frauen die viertschnellste Zeit gelaufen. Als die Nominierung aber offiziell wurde, war das natürlich eine große Freude.“ Freeses Nominierung gilt nur für die Staffel. Sterzel sagt aber auch, „dass sich Anna-Lena jetzt nur auf die EM konzentriert und möglichst gut abschneiden will. Moskau wird erst danach zum Thema.“ · töb

Das könnte Sie auch interessieren

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Erntefest im Kindergarten Scholen

Erntefest im Kindergarten Scholen

Meistgelesene Artikel

Ziele verfehlt: Brinkmann muss in Brinkum gehen

Ziele verfehlt: Brinkmann muss in Brinkum gehen

Oliver Sebrantke und Jan Neubauer finishen beim Ironman auf Hawaii

Oliver Sebrantke und Jan Neubauer finishen beim Ironman auf Hawaii

Einstand von Brinkums Coach Dennis Offermann endet mit 2:2 gegen Oberneuland

Einstand von Brinkums Coach Dennis Offermann endet mit 2:2 gegen Oberneuland

Luftpistolen-Schützen SV Bassum: Samojlenko verpasst den großen Coup

Luftpistolen-Schützen SV Bassum: Samojlenko verpasst den großen Coup

Kommentare