Andreas Leder nach 9:4 gegen Frielingen fest vom Twistringer Klassenerhalt überzeugt

„Viel dürfte jetzt nicht mehr anbrennen“

+
Marvin Kramer gewann seine beiden Einzel.

Twistringen - Dem SC Twistringen ist der Klassenerhalt in der Tischtennis-Bezirksoberliga der Herren kaum noch zu nehmen: Durch ein souveränes 9:4 gegen den Tabellenletzten SV Frielingen feierte der SCT die „Mutter aller Befreiungsschläge“ und weist als Vierter mittlerweile satte fünf Punkte Vorsprung zum ungeliebten Relegationsrang auf.

Ein Polster, das laut Leistungsträger Andreas Leder „eigentlich ausreichen sollte. Auf alle Fälle war das ein Riesenschritt zur Rettung. Viel dürfte jetzt nicht mehr anbrennen.“

Eher gar nichts, wenn man die Leistung gegen Frielingen als Maßstab nimmt. Obwohl bei Twistringen zunächst sogar das Paradedoppel Kramer/Kramer patzte, geriet der SCT-Erfolg zu keiner Zeit ernsthaft in Gefahr. Schon nach der Doppelrunde lagen die Hausherren mit 2:1 in Führung und sorgten anschließend trotz zwei Frielinger Konter durch das bärenstarke Spitzenduo Florian Schmietzek/Dominik Jonack schnell für glasklare Verhältnisse. Nahezu problemlos zog Twistringen bereits zur „Halbzeit“ auf 6:3 davon, so dass Frielingen die weiße Fahne hisste. Zumal wenig später Dennis Wünschmann im Spitzeneinzel Schmitzek regelrecht vermöbelte und so den Vorsprung weiter ausbaute.

Abwehrtalent Jonack verkürzte anschließend durch einen ungefährdeten Viersatztriumph über Hendrik Wiese zwar noch einmal auf 4:7 – aber der SCT hatte ja noch seine „goldene Mitte“ in der Hinterhand. Gewohnt souverän meißelten nacheinander Jens sowie Marvin Kramer das wertvolle 9:4 in Stein.

drö

Das könnte Sie auch interessieren

Japaner wählen neues Parlament

Japaner wählen neues Parlament

ADAC-Herbstrallye in Visselhövede

ADAC-Herbstrallye in Visselhövede

Bezirksschützenball in Varrel 

Bezirksschützenball in Varrel 

Nachtflohmarkt in Fintel 

Nachtflohmarkt in Fintel 

Meistgelesene Artikel

Melchiorshausen verspielt in Überzahl 1:0-Führung

Melchiorshausen verspielt in Überzahl 1:0-Führung

Kreisliga: Mörsen demütigt Lahausen

Kreisliga: Mörsen demütigt Lahausen

Ziele verfehlt: Brinkmann muss in Brinkum gehen

Ziele verfehlt: Brinkmann muss in Brinkum gehen

Stuhrs Azzarello „steht immer richtig, auch wenn er mal falsch steht“

Stuhrs Azzarello „steht immer richtig, auch wenn er mal falsch steht“

Kommentare