August-Wilhelm Winsmann empfiehlt den Vereinen, „auch den Trainingsbetrieb sofort einzustellen“

Ab sofort keine Fußballspiele im Bezirk und Kreis

Der Diepholzer Kreischef Andreas Henze steht voll dahinter, dass der Spielbetrieb ab sofort ruht.
+
Der Diepholzer Kreischef Andreas Henze steht voll dahinter, dass der Spielbetrieb ab sofort ruht.

Syke – Was bringt jetzt noch ein Wochenende lang „normaler“ Fußball, der in diesen Corona-Zeiten gar nicht normal sein kann? Die Verantwortlichen des Fußballkreises Diepholz fanden darauf eine klare Antwort: Nichts. Deshalb sprach sich der geschäftsführende Vorstand am Donnerstag geschlossen für eine Komplett-Absage aller noch ausstehenden Partien bis einschließlich Sonntag aus. Wenige Stunden später folgte dieser Auffassung auch der Fußballbezirk Hannover und sagte sämtliche Begegnungen auf Bezirksebene und seiner Kreise „bis auf Weiteres“ ab, wie Bezirks-Chef August-Wilhelm Winsmann meinte: „Gleichzeitig empfehlen wir allen Vereinen, den Trainingsbetrieb sofort einzustellen.“

Ab Montag greift das ohnehin deutschlandweite Verbot von Amateursport jeglicher Art, das Bundes- und Landesregierungen am Abend zuvor verhängt hatten (wir berichteten). „Da haben wir uns gefragt, warum wir jetzt das Unverständnis von 90 Prozent aller Beteiligten auf uns ziehen sollen, nur um noch den einen Spieltag durchzuziehen – von dem niemand weiß, was diese Ergebnisse dann noch bringen“, erläuterte der Diepholzer Kreisvorsitzende Andreas Henze angesichts des bevorstehenden Lockdowns auf allen Plätzen der Republik vom 2. bis 30. November.

Kurz nach dieser umfassenden Untersagung aus Berlin hatten sich die Präsidiumsmitglieder des Niedersächsischen Fußball-Verbands (NFV) am Mittwochabend zu einer virtuellen Sitzung zusammengeschaltet. Mit dabei: Bezirks-Boss und NFV-Vizepräsident August-Wilhelm Winsmann. Einziges Thema: der Umgang mit den letzten Tagen vor der bereits aus Berlin verordneten Zwangspause. „Ich war für eine sofortige Unterbrechung, bin in der Abstimmung aber unterlegen“, sprach Winsmann von einem „knappen Mehrheitsbeschluss“, Fußball in Niedersachsen noch bis Sonntag zuzulassen. Allerdings habe sich das Präsidium darauf geeinigt, Vereinen oder Kreisen das Absagen von Spielen zu erlauben, „ohne dass sie Repressalien wie Punktabzüge fürchten müssen“, unterstrich „Auwi“.

So weit kommt es jetzt nicht mehr. Gestern, nach Rücksprache mit dem Bezirks-Spielausschuss-Vorsitzenden Thorsten Schuschel und Jugend-Chef Christian Münzberg, fragte Winsmann die sieben Mitgliedskreise im Bezirk ab, ob sie spielen wollen oder nicht. Bis zum Mittag hatte sich nur der KreisHameln-Pyrmont nicht zurückgemeldet, alle anderen Kreise seien für eine sofortige Unterbrechung gewesen.

Der Diepholzer Kreis-Boss Henze fühlt sich in dieser Mehrheit bestätigt. Aus dem Jugendausschuss hörte er noch ein weiteres Argument für die Generalabsage. Dessen Vorsitzender Stephan Meyer sei „sicher, dass einige Vereine bei diesem Regenwetter ohnehin abgesagt hätten“.

Von Cord Krüger

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Lamberts Bay ist mehr als ein Fischerort

Lamberts Bay ist mehr als ein Fischerort

Wie fleischfressende Pflanzen Fleisch fressen

Wie fleischfressende Pflanzen Fleisch fressen

Spektakuläre Grottenschau im Gletschereis der Walliser Alpen

Spektakuläre Grottenschau im Gletschereis der Walliser Alpen

BVB nach Remis gegen Lazio Rom im Achtelfinale

BVB nach Remis gegen Lazio Rom im Achtelfinale

Meistgelesene Artikel

Aziz Ayal: Aufgeben ist keine Option

Aziz Ayal: Aufgeben ist keine Option

Aziz Ayal: Aufgeben ist keine Option
Werder baut auf Vizeweltmeister Falck

Werder baut auf Vizeweltmeister Falck

Werder baut auf Vizeweltmeister Falck
Rehden-Trainer Golombek: „Wir sind ein 
richtig geiler Haufen“

Rehden-Trainer Golombek: „Wir sind ein richtig geiler Haufen“

Rehden-Trainer Golombek: „Wir sind ein richtig geiler Haufen“
SV Dickel II vorbildlich: Zwölf Gelbe Karten in einer Saison

SV Dickel II vorbildlich: Zwölf Gelbe Karten in einer Saison

SV Dickel II vorbildlich: Zwölf Gelbe Karten in einer Saison

Kommentare