4:1-Erfolg gegen Kreisligist Landesbergen im Steyerberger Finale

Bezirksligist FC Sulingen stockt Mannschaftskasse um 300 Euro auf

+
FC-Torjäger Svend Kafemann (li.) brachte das gestrige Sulinger 4:1 mit seinem Kopfballtor zum 1:0 auf den Weg.

Sulingen - Fußball-Bezirksligist FC Sulingen hat sich den Sieg beim Turnier des TuS Steyerberg gesichert. Gestern Abend setzte sich das Team von Trainer Dirk Meyer im Finale gegen den Nienburger Kreisligisten Landesberger SV mit 4:1 durch und füllte damit die Mannschaftskasse mit 300 Euro auf.

Den letzten Schritt in Richtung des Endspiels ging der FC schon am Samstag durch ein 2:0 (2:0) im letzten Gruppenspiel gegen den westfälischen Kreisligisten TuS Petershagen. „Das war ein guter Test. Besonders hinten haben wir nichts zugelassen“, meinte Meyer. So verlebte Keeper Patrick Kühn an seinem 25. Geburtstag einen geruhsamen Nachmittag in allerdings fast unerträglicher Hitze.

Für die beiden Sulinger Treffer vor der Pause sorgten Fabian Schmitting (27./mit dem schwächeren linken Fuß) und Svend Kafemann (42./Lupfer).

Im Finale gegen Landesbergen gingen die Sulinger schon in der 14. Minute in Führung. Nach einem Freistoß von Benjamin Barth traf Torjäger Svend Kafemann per Kopfball. In der 30. Minute kam Landesbergen mit dem 1:1 kurzzeitig zurück. „Danach hatten wir zehn nicht so gute Minuten, haben die aber unbeschadet überstanden“, meinte Meyer, der ansonsten von einem verdienten Erfolg sprach. Den machten Patrick Langhorst (48.), Hussein Ibrahim (84.) und Torben Wiegmann (89.) mit drei weiteren Treffern perfekt.

töb

England hebt nach Attentat Terrorwarnstufe

England hebt nach Attentat Terrorwarnstufe

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Von scharf bis süß: Die Avocado ist ein Alleskönner

Von scharf bis süß: Die Avocado ist ein Alleskönner

Wandern im ursprünglichen Defereggental

Wandern im ursprünglichen Defereggental

Meistgelesene Artikel

Kantersieg für die Katz’: Melchiorshausen steigt ab!

Kantersieg für die Katz’: Melchiorshausen steigt ab!

Humor ist, wenn man trotzdem lacht

Humor ist, wenn man trotzdem lacht

Maarten Schops muss seinen Spitzenreiter TuS Sulingen selten umbauen

Maarten Schops muss seinen Spitzenreiter TuS Sulingen selten umbauen

Der Unabsteigbare

Der Unabsteigbare

Kommentare