Werder Bremens Tischtennis-Asse erreichen Finale im ETTU-Pokal

Bremen - Das Tischtennis-Team von Werder Bremen steht erstmals im Endspiel eines internationalen Wettbewerbs. Die Norddeutschen gewannen auch das zweite Halbfinale im ETTU-Pokal gegen Vaillante Angers aus Frankreich mit 3:1.

Nationalspieler Bastian Steger (2) und der Rumäne Constantin Cioti (1) holten am Samstagabend die Punkte. Werder hatte auch das Hinspiel in Angers mit 3:1 gewonnen. In den Finals trifft der deutsche Meister von 2013 auf Weinviertel Niederösterreich, das zweimal gegen Istres TT (Frankreich) gewann. Das Hinspiel findet zwischen dem 29. April und dem 1. Mai in Bremen statt, das Rückspiel ist Ende Mai in Österreich. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Bill und Melinda Gates lassen sich scheiden

Bill und Melinda Gates lassen sich scheiden

Vettel ohne Chance bei nächstem Hamilton-Sieg

Vettel ohne Chance bei nächstem Hamilton-Sieg

Linke Demos zum 1. Mai - Krawalle in mehreren Städten

Linke Demos zum 1. Mai - Krawalle in mehreren Städten

Kommentare