Corona-Pause im Frühjahr zu Ende?

Saison im Bremer Amateurfußball startet frühestens wieder am 1. April

Fußballtor.
+
In der Corona-Pandemie wirken viele Amateursportplätze verlassen. Das könnte sich in Bremen ab dem 1. April wieder ändern.

Kein frühzeitiger Aprilscherz: Der Bremer Fußball-Verband kündigte an, dass die Amateurfußballer in Bremen am 1. April frühstens wieder Pflichtspiele bestreiten können.

Bremen - Die Amateurfußball-Teams in Bremen werden frühestens am 1. April wieder Pflichtspiele bestreiten. Das teilte der Bremer Fußball-Verband am Dienstag mit. Los gehen soll es nach derzeitiger Planung mit zwei Pokalrunden am Karfreitag (2. April) und Ostermontag (5. April), wenn die Lage in der Coronavirus-Pandemie dies zulässt. Die Ligen starten später.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Bill und Melinda Gates lassen sich scheiden

Bill und Melinda Gates lassen sich scheiden

Vettel ohne Chance bei nächstem Hamilton-Sieg

Vettel ohne Chance bei nächstem Hamilton-Sieg

Linke Demos zum 1. Mai - Krawalle in mehreren Städten

Linke Demos zum 1. Mai - Krawalle in mehreren Städten

Kommentare