Double-Hattrick für den Bremer SV

Bremen - Die Fußballer des Bremer SV haben zum dritten Mal in Serie das Double in der Hansestadt gewonnen. Nach dem Gewinn der Oberliga-Meisterschaft holte der BSV am Samstag durch das 3:0 (1:0) über den Blumenthaler SV auch den Pokal und qualifizierte sich somit für die erste DFB-Pokal-Runde.

Zwei Tore erzielte Vafing Jabateh. Der Stürmer aus Liberia traf in der 33. und 71. Minute. In der Nachspielzeit (90.+4) sorgte Gökhan Aktas für den Schlusspunkt. Für den Bremer SV, der noch den Aufstieg in die Regionalliga anstrebt, war es der erste Saisonsieg gegen Blumenthal. In der Punktrunde hatte es ein 2:2 und einen 3:1-Sieg für den Oberliga-Zweiten gegeben.

dpa

Rubriklistenbild: © www.facebook.com/BremerSV

Das könnte Sie auch interessieren

US-Bundesregierung im Zwangsstillstand

US-Bundesregierung im Zwangsstillstand

Das sind die 99 beliebtesten Strände der ganzen Welt

Das sind die 99 beliebtesten Strände der ganzen Welt

Bilder aus Kroatien: DHB-Team zittert sich zum Sieg 

Bilder aus Kroatien: DHB-Team zittert sich zum Sieg 

Werder-Wechsel zu Bayern

Werder-Wechsel zu Bayern

Kommentare