Coronafälle beim BSV

Bremer SV gegen Bayern abgesagt – „Ailton soll natürlich trotzdem kommen“

Der Bremer SV (BSV) muss sich gedulden. Noch kann das Team um Benjamin Eta ihr Pokal-Traumlos gegen FC Bayern München nicht einlösen. Der Grund: Das Spiel ist abgesagt.

Bremen – Bereits am Montag wurde spekuliert, nun ist es traurige Realität. Das Jahrhundert-Spiel vom Bremer SV gegen den FC Bayern München in der ersten Runde des DFB-Pokals am 6. August, 20.45 Uhr, ist abgesagt. Vorerst. Beim Gastgeber wurden drei positive Corona-Fälle festgestellt, Teile der Mannschaft müssen sich nun Quarantäne-Maßnahmen unterziehen. Wann der Nachholtermin für die Begegnung ist, sei noch unklar.

Aufgrund der Spielabsage in der ersten Runde des DFB-Pokals wird auch die Auslosung verschoben.

Ob das Spiel wie geplant im Weserstadion stattfinden kann, stehe mit der Spielabsage auf der Kippe. Der DFB wolle darüber „schnellstmöglich“ entscheiden. Der 2. Vorsitzende des BSV, Alfons van Werde, zeigte sich am Dienstagnachmittag optimistisch, dass es ein Spiel im Weserstadion geben werde. „Das ist keine Tragödie, sondern ein Missgeschick, für das niemand verantwortlich gemacht werden kann.“

Bremer SV gegen FC Bayern München: Auch Ailton hat Tickets gebucht

Im Vorfeld der DFB-Pokal-Partie, die für Freitagabend angesetzt war, habe sich unter anderem auch Werder-Legende Ailton als Zuschauer angemeldet. Kein Grund zur Panik, versicherte der BSV-Vize seiner Frau, die gerade die Anmeldung des bekannten Brasilianers bearbeitete, als die Meldung der Absage kam: „Das Spiel wird ja nur verschoben, es findet ja trotzdem statt und Ailton soll natürlcihh trotzdem kommen.“

Nachdem das Gesundheitsamt Bremen aufgrund der Corona-Infektionen Spieler des Bremer SV in die Quarantäne geschickt hatte, verschiebt der DFB das Spiel vorerst. Die Entscheidung erfolge „wegen positiven Corona-PCR-Tests und damit verbundenen Infektionen innerhalb des gesamten Spielerkaders“, teilte der Bremer SV auf seiner Internetseite mit.

Spielabsage Bremer SV gegen FC Bayern: 1. Vorsitzender bezieht Stellung zum Hygienekonzept des DFB

Dabei habe sich der Verein in der akribischen Vorbereitung auf das „Spiel des Jahrhunderts“ jegliche Sorgfalt bei den Corona-Bestimmungen eingehalten.

Der Bremer SV trifft im DFB-Pokal auf den FC Bayern München. Nur wann das Spiel stattfindet, ist derzeit wieder offen.

„Wir haben das Hygienekonzept des DFB von Beginn an mit höchster Sorgfalt umgesetzt und regelmäßige PCR- oder Schnelltests vor jedem Zusammentreffen unserer Mannschaft durchgeführt. Leider ist es in den letzten Tagen dennoch zu Infektionen gekommen, sodass wir mögliche Ansteckungen weiterer BSV-Spieler derzeit nicht ausschließen können“, erklärt Peter Warnecke, 1. Vorsitzender des Bremer SV, in einer Mitteilung des Vereins. „Die Gesundheit unserer sowie der Spieler unseres Gegners stehen an höchster Stelle, sodass wir die Anordnung des Gesundheitsamtes, unsere Mannschaft in Quarantäne zu schicken, als richtig und notwendig betrachten.“

Ein neuer Termin für die Austragung des Spiels steht noch nicht fest. „Über die Neuansetzung der Partie wird der Deutsche Fußball-Bund (DFB) in Abstimmung mit beiden Vereinen schnellstmöglich entscheiden“, heißt es seitens des Verbands dazu.

DFB-Pokal zwischen Bremer SV und FC Bayern München: Termin steht noch nicht fest – Auslosung der zweiten Runde ebenfalls verschoben

Ein neuer Termin für die Austragung des Spiels zwischen dem Bremer SV und dem FC Bayern München steht bisher noch in den Sternen. „Über die Neuansetzung der Partie wird der Deutsche Fußball-Bund (DFB) in Abstimmung mit beiden Vereinen schnellstmöglich entscheiden“, äußerte sich der Verband dazu.

Aufgrund der Absage kann auch die Auslosung für die zweite Pokalrunde nach Angaben des DFB nicht stattfinden, da die beiden Vereine in verschiedenen Lostöpfen zu finden wären, weil der Bremer SV als Amateur-Verein anders behandelt wird. Die Auslosung soll nach dem Spiel stattfinden. * kreiszeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Screenshots ARD-Sportschau

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

Schlemmen im Sommer: Entdecken Sie kreative Rezepte im Magazin „Küchengeheimnisse“

Schlemmen im Sommer: Entdecken Sie kreative Rezepte im Magazin „Küchengeheimnisse“

Der STERNGLAS Topseller im exklusiven Deal - 50 Euro sparen!

Der STERNGLAS Topseller im exklusiven Deal - 50 Euro sparen!

Kommentare