Ressortarchiv: Lokalsport

NFV annulliert die aktuelle Saison

NFV annulliert die aktuelle Saison

Der Niedersächsische Fußballverband hat neben der Saisonannullierung auch eine Entscheidung für die Pokalwettbewerbe gefällt - zudem gibt es eine Sonderrolle für die Oberliga.
NFV annulliert die aktuelle Saison
Lukas Schneider verabschiedet sich beim Fußball-Landesligisten VfL Wildeshausen

Lukas Schneider verabschiedet sich beim Fußball-Landesligisten VfL Wildeshausen

Vizekapitän Lukas Schneider steigt am Saisonende beim Fußball-Landesligisten VfL Wildeshausen aus. Der Linksverteidiger will den Trainingsaufwand reduzieren und künftig mit seinen Kumpels für die dritte Mannschaft der Krandel-Kicker antreten.
Lukas Schneider verabschiedet sich beim Fußball-Landesligisten VfL Wildeshausen
FC Hude befördert Nikolai Klein zum Herrencoach

FC Hude befördert Nikolai Klein zum Herrencoach

Hude – Beförderung für Nikolai Klein: Der A-Lizenzinhaber wird in der kommenden Saison den Fußball-Bezirksligisten FC Hude trainieren. Dabei wird er von „Co“ Kolja Winkler unterstützt. Bislang zeichnete der 32-jährige Klein für die A-Junioren des Vereins verantwortlich. Bei den Huder Herren tritt der gebürtige Bremer die Nachfolge von Lars Möhlenbrock (inzwischen Torwarttrainer beim Regionalligisten SV Atlas Delmenhorst) an, von dem sich der FC Ende vergangenen Jahres im gegenseitigen Einvernehmen getrennt hatte. Interimsweise war der bisherige Co-Trainer Ralf Buß eingesprungen, der künftig gemeinsam mit Thorsten Vogt als sportlicher Leiter fungieren wird.
FC Hude befördert Nikolai Klein zum Herrencoach
Sportlerwahl Rotenburg: Die Besten des Jahrzehnts stehen zur Wahl

Sportlerwahl Rotenburg: Die Besten des Jahrzehnts stehen zur Wahl

Die diesjährige Sportlerwahl steht ganz im Zeichen des vergangenen Jahrzehnts. Zur Wahl stehen als Sieger und Siegerinnen aus den Jahren 2010 bis 2019.
Sportlerwahl Rotenburg: Die Besten des Jahrzehnts stehen zur Wahl
Handball: Saisonstart für 18./19. September geplant

Handball: Saisonstart für 18./19. September geplant

Achim/Verden – Die Mitglieder des Spielausschusses des Handball-Verbandes Niedersachsen haben jetzt die ersten Pflöcke zur Vorbereitung der Saison 2021/2022 im Männer- und Frauenbereich in den Boden geschlagen. Geplanter Saisonstart für die HVN-Ligen ist laut Vizepräsident Spieltechnik Jens Schoof am Samstag und Sonntag, 18. und 19. September.
Handball: Saisonstart für 18./19. September geplant
Kuriose Premiere im Barnstorfer Hunteholz

Kuriose Premiere im Barnstorfer Hunteholz

An den früheren Hunteholz-Sportplatz in Barnstorf können sich Friedrich und Detlef Gehrke sowie der ehemalige Spielertrainer Stefan Müller vom Barnstorfer SV noch gut erinnern. Heute gibt es das Areal nicht mehr, hier steht ein Wald mit Laubgehölz.
Kuriose Premiere im Barnstorfer Hunteholz
Nina Recker denkt gerne an ihre Highlights zurück – und schießt wieder

Nina Recker denkt gerne an ihre Highlights zurück – und schießt wieder

In den knapp 20 Jahren seit ihrem Sportlerwahl-Sieg ist bei Nina Recker viel passiert. In unserer Rubrik „Was macht eigentlich...?“ erzählt die 36-Jährige von ihrem Leben abseits des Schießens und verrät, dass sie wieder ins Training eingestiegen ist.
Nina Recker denkt gerne an ihre Highlights zurück – und schießt wieder
„Überragender Kicker“ Maximilian Wirth wechselt zum TuS Sudweyhe

„Überragender Kicker“ Maximilian Wirth wechselt zum TuS Sudweyhe

Maximilian Wirth ist zurück beim TuS Sudweyhe. Nach einer Saison beim Bezirksliga-Konkurrenten SV Heiligenfelde schließt sich der Ex-Brinkumer wieder seinem Jugendclub an.
„Überragender Kicker“ Maximilian Wirth wechselt zum TuS Sudweyhe
TV Oyten angelt sich Rechtsaußen Lena Janssens

TV Oyten angelt sich Rechtsaußen Lena Janssens

Der nächste externe Neuzugang für Handball-Drittligist TV Oyten Vampires. Mit der 27-jährigen Lena Janssens zieht es dabei erneut eine Spielerin des SV Werder Bremen zum Team des Trainerduos Marc Winter und Lars Müller-Dormann.
TV Oyten angelt sich Rechtsaußen Lena Janssens
Handball-Verbandsligist TV Neerstedt kann weiter mit Felix Hennken, Christoph Steenken und Michael Uken planen

Handball-Verbandsligist TV Neerstedt kann weiter mit Felix Hennken, Christoph Steenken und Michael Uken planen

Neerstedt – Die Kaderplanung des Handball-Verbandsligisten TV Neerstedt für die Saison 2021/2022 macht im rasanten Tempo Fortschritte. Auf einen Schlag konnten die Grün-Weißen nun drei weitere Zusagen vermelden. Rückraumspieler Felix Hennken, Linksaußen Christoph Steenken und Linkshänder Michael Uken werden auch künftig für die Crew von Trainer Andreas Müller auflaufen. Zudem möchte sich Nachwuchsakteur Jakob Poppe nach auskuriertem Kreuzbandriss einen Platz im Kader der ersten Herrenmannschaft erkämpfen.
Handball-Verbandsligist TV Neerstedt kann weiter mit Felix Hennken, Christoph Steenken und Michael Uken planen
RSV-Routinier Björn Mickelat: „Meine Lebenslust nimmt mir keiner“

RSV-Routinier Björn Mickelat: „Meine Lebenslust nimmt mir keiner“

Auch mit 40 Jahren ist für Björn Mickelat beim RSV noch nicht Schluss. Unlängst hat er seinen Vertrag um ein Jahr verlängert und spricht nun unter anderem darüber im Interview.
RSV-Routinier Björn Mickelat: „Meine Lebenslust nimmt mir keiner“
EM-Nominierung für Stanislav Littich

EM-Nominierung für Stanislav Littich

Verden – Große Ehre für Stanislav Littich. Dank seiner guten Ergebnisse auf internationalen und nationalen Wettkämpfen sowie seinem unermüdlichen Ehrgeiz und Trainingsfleiß wurde der Karateka des Bushido Verden nun für die Karate Elite Europameisterschaften im kroatischen Porec nominiert.
EM-Nominierung für Stanislav Littich
Klares Votum im Fußballkreis Verden vor NFV-Sitzung

Klares Votum im Fußballkreis Verden vor NFV-Sitzung

Verden – Das Votum der Vereine aus dem Landkreis Verden ist eindeutig. Eine klare Mehrheit hat sich für den sofortigen Abbruch und die Annullierung der Saison 2020/21 ausgesprochen. Das ist das Ergebnis einer außerordentlichen Arbeitstagung, wie Kurt Thies auf Nachfrage bestätigte. Als Vorsitzender des NFV Kreis Verden wird er das deutliche Votum seiner Vereine mit in die Sitzung am Mittwoch, 31. März, nehmen, in der der Niedersächsische Fußballverband (NFV) die aktuell wegen der Coronapandemie auf Eis liegende Spielzeit aller Voraussicht nach beerdigen wird.
Klares Votum im Fußballkreis Verden vor NFV-Sitzung
Osmers pfeift Klassiker bei U21-EM

Osmers pfeift Klassiker bei U21-EM

FIFA-Schiedsrichter Harm Osmers weilt derzeit in Slowenien bei der Fußball-Europameisterschaft der U21 und hatte in seiner Auftaktbegegnung gleich viel zu tun. In der Schlussphase der Partie Spanien - Italien sprach er drei Platzverweise aus.
Osmers pfeift Klassiker bei U21-EM
Fußballvereine im Kreis mehrheitlich für Abbruch und Annullierung der Saison 2020/2021

Fußballvereine im Kreis mehrheitlich für Abbruch und Annullierung der Saison 2020/2021

Landkreis – Die Vereine im Fußballkreis Oldenburg-Land/Delmenhorst haben sich mit klarer Mehrheit für den sofortigen Abbruch und die Annullierung der Saison 2020/2021 ausgesprochen. Das ist das Ergebnis einer außerordentlichen Arbeitstagung. Die Videoschalte sei kurzfristig anberaumt worden, „um euch basisdemokratisch mitzunehmen“, erläuterte Erich Meenken den Konferenzteilnehmern. Als Kreisvorsitzender gehört der Delmenhorster auch dem Vorstand des Niedersächsischen Fußballverbandes (NFV) an, der die aktuell wegen der Coronapandemie auf Eis liegende Spielzeit aller Voraussicht nach während seiner Sitzung an diesem Mittwoch, 31. März, beerdigen wird. Meenken kündigte an, das „deutliche Votum mit in die Vorstandssitzung zu nehmen“.
Fußballvereine im Kreis mehrheitlich für Abbruch und Annullierung der Saison 2020/2021
Riede: 108 Sitze warten auf die Fans

Riede: 108 Sitze warten auf die Fans

Jetzt ist die neue Tribüne des Fußball-Bezirksligisten MTV Riede mit 108 Sitzen fertig. Der Verein steckte mehrere hundert Stunden Eigenleistungen hinein, nahm einen fünfstelligen Betrag in die Hand. Die großen Summen wurden von Sponsoren abgedeckt.
Riede: 108 Sitze warten auf die Fans
Erster Saisonsieg für Pavel Vovcenko

Erster Saisonsieg für Pavel Vovcenko

Achim – Während das Herpesvirus die Turniersaison noch ausbremst, finden die Zucht- und Leistungsprüfungen für Galopprennpferde weiterhin unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Auf dem Düsseldorfer Grafenberg kamen Pavel Vovcenkos Schützlinge Amanaa und Eisenherz an den Start. Toni Potters reiste mit zwei Pferden ins französische Argentan.
Erster Saisonsieg für Pavel Vovcenko
Uwe Lüllmann völlig überrascht von hoher Auszeichnung

Uwe Lüllmann völlig überrascht von hoher Auszeichnung

Fair Play zahlt sich aus: Uwe Lüllmann vom TSV Neubruchhausen wurde jetzt für eine sehr sportliche Handlung geehrt. Auch der DFB-Präsident Fritz Keller hatte eine Videobotschaft für den Fußball-Trainer parat.
Uwe Lüllmann völlig überrascht von hoher Auszeichnung
Regionalliga? Brinkum plant für Relegation

Regionalliga? Brinkum plant für Relegation

Es scheint wahrscheinlich, dass der Bremer Fußballverband den Brinkumer SV als Vertreter für die Regionalliga-Relegation benennen wird. Der Club wähnt sich ganz gut vorbereitet für den Fall der Fälle.
Regionalliga? Brinkum plant für Relegation
Das Kapitel Handball ist geschlossen

Das Kapitel Handball ist geschlossen

Bei der SG Achim/Baden reifte Aljoscha Schmidt zu einem gestandenen Bundesligaspieler. Acht Jahre spielte „Joschi“ als Profi für GWD Minden, ehe seine Karriere durch eine Schulterverletzung jäh beendet wurde. Mittlerweile ist der 36-Jährige in erster Linie Familienvater und hat das Kapitel Handball beendet.
Das Kapitel Handball ist geschlossen
HSG Vilsen peilt Landesliga-Aufstieg an

HSG Vilsen peilt Landesliga-Aufstieg an

Bruchhausen-Vilsen – Auch die Landesklassen-Handballerinnen der HSG Bruchhausen-Vilsen/Asendorf sehnen das Ende der Pandemie herbei und hoffen, dass sie in einigen Wochen das Mannschaftstraining in der Halle wieder aufnehmen können. Aktuell absolvieren sie zweimal in der Woche ein Online-Training. Coach Andreas Schnichels und Co-Trainer Stephan Giese setzen ihre Arbeit in der Saison 2021/2022 fort.
HSG Vilsen peilt Landesliga-Aufstieg an
Hurricanes verlieren Basketball-Krimi gegen Opladen

Hurricanes verlieren Basketball-Krimi gegen Opladen

Es kam zum erwartet spannenden Spiel zwischen den Hurricanes und dem BBZ Opladen. Nach einer Aufholjagd der Rotenburgerinnen ging es in die Nachspielzeit.
Hurricanes verlieren Basketball-Krimi gegen Opladen
Rotenburgerin Angela Boczek gewinnt WM-Titel

Rotenburgerin Angela Boczek gewinnt WM-Titel

Der Start in der neuen Altersklasse hat sich für Angela Boczek gelohnt. Zwar gab es einige Zwischenfälle - am Ende stand letztlich aber der WM-Titel.
Rotenburgerin Angela Boczek gewinnt WM-Titel
Niedersächsischer Fußballverband: Saisonabbruch klare Sache

Niedersächsischer Fußballverband: Saisonabbruch klare Sache

Jetzt also doch! Auch für Niedersachsens Fußballer wird die Saison abgebrochen. Noch ist es nicht amtlich, der Beschluss soll nächste Woche gefasst werden.
Niedersächsischer Fußballverband: Saisonabbruch klare Sache
Werders Tischtennis-Macher Tamas und Greber ziehen Bundesliga-Bilanz

Werders Tischtennis-Macher Tamas und Greber ziehen Bundesliga-Bilanz

Bremen – Eine Saison ganz im Zeichen der Corona-Pandemie liegt hinter Tischtennis-Bundesligist SV Werder Bremen. Am Ende sprang für die Hanseaten ein sechster Tabellenplatz heraus mit nur zwei Punkten Abstand zum Dritten. Wie Trainer Cristian Tamas und Manager Sascha Greber die Spielzeit bewerten und wie ihr Urteil zum Hygienekonzept ausfällt – darüber gibt das Duo im folgenden Gespräch ausführlich Auskunft.
Werders Tischtennis-Macher Tamas und Greber ziehen Bundesliga-Bilanz
Gerdes kehrt zurück zum TSV Lohberg

Gerdes kehrt zurück zum TSV Lohberg

Lohberg – Zur neuen Saison steht Ricardo Seidel beim TSV Lohberg in der Verantwortung. Doch schon jetzt kann der 47-jährige Trainer mit Christoph Gerdes seinen ersten Neuzugang begrüßen. Erst vor dieser Saison hatte sich Gerdes dem Kreisligisten FC Verden 04 II angeschlossen. Dort verzeichnete der 24-Jährige, bedingt durch die Corona-Pandemie, jedoch lediglich fünf Einsätze. Jetzt dann also die Rückkehr nach Lohberg in die 1. Kreisklasse.
Gerdes kehrt zurück zum TSV Lohberg
Nach EM-Absage fokussiert sich ein Faustball-Trio vom TV Brettorf auf die Heim-DM

Nach EM-Absage fokussiert sich ein Faustball-Trio vom TV Brettorf auf die Heim-DM

Brettorf – Der Saisonhöhepunkt fällt aus, gemeinsame Trainingseinheiten sind aber dennoch geplant: Nach der Absage der Faustball-Europameisterschaft der Männer will Bundestrainer Olaf Neuenfeld sein Nationalteam in den kommenden Monaten trotzdem wieder zusammenziehen – schließlich hat er bereits ein Fernziel im Blick. Neben dem Ahlhorner Tim Albrecht, der sich in den vergangenen Jahren als feste Größe im Team etabliert hat, hatten auch drei Brettorfer Außenseiterchancen auf einen Platz im EM-Kader.
Nach EM-Absage fokussiert sich ein Faustball-Trio vom TV Brettorf auf die Heim-DM
Holtebüttels Trainerduo bleibt

Holtebüttels Trainerduo bleibt

Holtebüttel – Der SV Holtebüttel setzt auch in der kommenden Saison der 1. Fußball-Kreisklasse auf sein bewährtes Trainerduo. Wie der Verein bekannt gab, stehen Sven Hindemith und Uwe Henke auch weiterhin in der Verantwortung.
Holtebüttels Trainerduo bleibt
Tischtennis-Legende Eberhard Schöler flüchtete im Weltkrieg nach Scheeßel

Tischtennis-Legende Eberhard Schöler flüchtete im Weltkrieg nach Scheeßel

Als kleiner Junge floh Eberhard Schöler vor der Roten Armee, verbrachte seine Kindheit in Scheeßel, zog nach Düsseldorf, wo seine große Tischtennis-Karriere startete.
Tischtennis-Legende Eberhard Schöler flüchtete im Weltkrieg nach Scheeßel
Hashtag #keinschulfpferdweniger

Hashtag #keinschulfpferdweniger

Um Reitschulen, die durch die Corona-Pandemie in eine Notlage geraten sind zu unterstützen, hat die Deutsche Reiterliche Vereinigung eine bundesweite Initiative ins Leben gerufen
Hashtag #keinschulfpferdweniger
SG: Das nächste Trio sagt zu

SG: Das nächste Trio sagt zu

Handball-Oberligist SG Achim/Baden treibt die Personalplanungen weiter voran. Mit den Rückraumspielern Steffen Fastenau, Jan Wolters und Joost Windßus gaben nun die nächsten drei Spieler ihre Zusage für die kommende Saison.
SG: Das nächste Trio sagt zu
Pavel Vovcenko in den Vorstand des Bremer Rennvereins gewählt

Pavel Vovcenko in den Vorstand des Bremer Rennvereins gewählt

Bollen – Auch der Bremer Rennverein hielt nun erstmalig eine digitale Mitgliederversammlung ab. Dabei wurde ein neuer Vorstand gewählt. Unter der Leitung von Präsident Frank Lenk wurde der Achimer Trainer Pavel Vovcenko in den Vorstand des Rennvereins berufen.
Pavel Vovcenko in den Vorstand des Bremer Rennvereins gewählt
Hurricanes wollen mit Ruhe in den Köpfen gegen das BBZ Opladen auftreten

Hurricanes wollen mit Ruhe in den Köpfen gegen das BBZ Opladen auftreten

Am Samstag steht das Rückspiel der Avides Hurricanes gegen das BBZ Opladen an. Bereits im Hinspiel ging es eng zu. Auch diese Partie verspricht Spannung.
Hurricanes wollen mit Ruhe in den Köpfen gegen das BBZ Opladen auftreten
Radsport: Schröders Ziel ist die Bundesliga

Radsport: Schröders Ziel ist die Bundesliga

Deutsche Meisterschaften, Junioren-Nationalkader: Für das Rotenburger Rad-Talent Jasper Schröder längst kein Neuland mehr. Sein nächstes Ziel sind ist die U 19-Bundesliga.
Radsport: Schröders Ziel ist die Bundesliga
Dr. Ulrich Kuhlmann liegt die Ökologie sehr am Herzen

Dr. Ulrich Kuhlmann liegt die Ökologie sehr am Herzen

Viele Jahre hat sich der Weyher Arzt Dr. Ulrich Kuhlmann um die Gesundheit seiner Patienten (auch viele Sportler waren darunter) gekümmert. Nach seinem Ruhestand liegt ihm jetzt besonders die Ökologie seiner näheren Umgebung am Herzen, wofür er sich auch engagiert.
Dr. Ulrich Kuhlmann liegt die Ökologie sehr am Herzen
Twietmeyer holt Hannes Bartling nach Hülsen

Twietmeyer holt Hannes Bartling nach Hülsen

Hülsen – Drei Neuzugänge hat Fußball-Bezirksligist SVV Hülsen an Land gezogen – einen vom FC Verden 04 II und zwei aus der eigenen U18 vom JFV Aller-Weser. In Hannes Bartling bricht nach Ole Sievers ein zweiter Spieler beim Kreisligisten Verden II die Zelte ab und schließt sich in der kommenden Saison dem Kader von Vorwärts-Coach Jan Twietmeyer an.
Twietmeyer holt Hannes Bartling nach Hülsen
Quotientenregel? Schwarz würde klagen

Quotientenregel? Schwarz würde klagen

Der Niedersächsische Fußball-Verband hat den Saisonabbruch angekündigt. Sollte es einen Abstieg nach Quotientenregelung geben, würde Landesligist TSV Ottersberg klagen. Auch Bezirksligist TV Oyten wäre zur Gegenwehr bereit.
Quotientenregel? Schwarz würde klagen
Fußball-Landesligist VfL Wildeshausen muss ohne Lennart Feldhus planen

Fußball-Landesligist VfL Wildeshausen muss ohne Lennart Feldhus planen

Aus beruflichen und privaten Gründen verabschiedet sich Lennart Feldhus beim VfL Wildeshausen. Der lange Angreifer ist bereits der fünfte Spieler, der den Fußball-Landesligisten im Sommer verlassen wird.
Fußball-Landesligist VfL Wildeshausen muss ohne Lennart Feldhus planen
Schöne „dritte Halbzeiten“ im Bauwagen

Schöne „dritte Halbzeiten“ im Bauwagen

Gessel/Leerßen – Einst trugen die Fußballer des FC Gessel-Leerßen ihre Heimspiele am Heidberg sowie im „Spreeken“ aus. Beide Plätze gehören mittlerweile der Vergangenheit an. Doch die Erinnerungen sind für Abteilungsleiter Edgar Rademacher immer noch frisch. Ein Rückblick ...
Schöne „dritte Halbzeiten“ im Bauwagen
Niedersächsischer Fußballverband vollzieht Kehrtwende

Niedersächsischer Fußballverband vollzieht Kehrtwende

Landkreis – Die Hängepartie geht weiter, doch jetzt ist ein Ende absehbar: Aller Voraussicht nach wird der Vorstand des Niedersächsischen Fußballverbandes (NFV) die Saison 2020/2021 während seiner ordentlichen Sitzung am 31. März abbrechen. Das hätte das Gremium mit den Vorsitzenden der vier Bezirke, der 33 Fußballkreise und dem Präsidium um NFV-Boss Günter Distelrath eigentlich schon am Dienstagabend tun können. Da es sich bei der Videoschalte lediglich um einen informellen Meinungsaustausch und keine offizielle Sitzung handelte, durften die Funktionäre die pandemiebedingt seit Oktober auf Eis liegende Spielzeit aber noch nicht endgültig beerdigen.
Niedersächsischer Fußballverband vollzieht Kehrtwende
Yannick Dräger steuert mit Handball-Zweitligist TuS N-Lübbecke auf Aufstiegskurs

Yannick Dräger steuert mit Handball-Zweitligist TuS N-Lübbecke auf Aufstiegskurs

Harpstedt – Alles richtig gemacht: Anfang Juli vergangenen Jahres war Yannick Dräger innerhalb der 2. Handball-Bundesliga vom TV Emsdetten zum TuS N-Lübbecke gewechselt. Während sein Ex-Club als Tabellenvorletzter nun um den Klassenerhalt kämpft, klopft der 27-jährige Harpstedter mit seinem jetzigen Team als Tabellenzweiter ans Tor zum Oberhaus.
Yannick Dräger steuert mit Handball-Zweitligist TuS N-Lübbecke auf Aufstiegskurs
Philipp Hollmann zieht die Handballschuhe aus

Philipp Hollmann zieht die Handballschuhe aus

Neerstedt – Verbandsligist TV Neerstedt muss in der nächsten Saison ohne Philipp Hollmann auskommen. Der 30-jährige Kreisläufer hängt seine Handballschuhe aus privaten und beruflichen Gründen an den Nagel. Bereits in der vergangenen Serie gehörte das Neerstedter Eigengewächs nur noch als Stand-by-Spieler zum Kader. Nun ist für den Nahwurfzonenspezialisten ganz Schluss, wie Pressewart Thomas Lindenthal mitteilte.
Philipp Hollmann zieht die Handballschuhe aus
Drittligist TV Oyten: Laura Sposato als Königstransfer

Drittligist TV Oyten: Laura Sposato als Königstransfer

Sie ist nicht nur der dritte Zugang für die nächste Saison, sondern auch der Königstransfer bei Handball-Drittligist TV Oyten: Linksaußen Laura Sposato kommt von Zweitligist Werder Bremen und soll in die Rolle der Führungsspielerin wachsen.
Drittligist TV Oyten: Laura Sposato als Königstransfer
Erste Ideen für die Zeit zwischen den Saisons

Erste Ideen für die Zeit zwischen den Saisons

Syke/Diepholz – Jetzt also können die Aktiven für die nächste Saison planen. So wirklich weiß zwar noch niemand, wann die überhaupt starten darf, weil aber so ziemlich alles auf eine Annullierung der Spielzeit in Niedersachsen hinaus läuft, weiß jede Mannschaft, in welcher Liga sie künftig kickt. Nämlich in der, in der sie sich bis Ende Oktober befunden hatte, als es Corona-bedingt zur Zwangspause kam.
Erste Ideen für die Zeit zwischen den Saisons
Reaktionen der Altkreis-Vereine auf den Abbruch der Fußball-Saison

Reaktionen der Altkreis-Vereine auf den Abbruch der Fußball-Saison

Nun wurde auch die Saison im Fußball abgebrochen. Doch wie soll es weitergehen? Das wünschen sich die Vereine aus dem Altkreis.
Reaktionen der Altkreis-Vereine auf den Abbruch der Fußball-Saison
Maltzahn: „Ich wollte lieber mit meinen Kumpels kicken“

Maltzahn: „Ich wollte lieber mit meinen Kumpels kicken“

Sudweyhe – Jürgen Maltzahn ist Sudweyher durch und durch. Hier wohnt der 62-Jährige schon sein gesamtes Leben, lenkte lange Zeit das Offensivspiel der TuS-Kicker und stand für Sudweyhe dazu noch acht Jahre als Trainer an der Seitenlinie. Aber in der Vita des sympathischen Automobilkaufmanns steht auch noch ein anderer Kreisverein. „Mulli“ verrät, welcher das ist und warum er diese drei Jahre nicht missen möchte.
Maltzahn: „Ich wollte lieber mit meinen Kumpels kicken“
Henrike Werhahn ist die neue Vorsitzende des Sottrumer Reitvereins

Henrike Werhahn ist die neue Vorsitzende des Sottrumer Reitvereins

Generationenwechsel beim Sottrumer Reitverein: Henrike Werhahn folgt auf Friedel Lossau. Die 34-Jährige hat bereits eine Agenda, die sie schnellstmöglich angehen will.
Henrike Werhahn ist die neue Vorsitzende des Sottrumer Reitvereins
Sportplatz-Rätsel: Wo bin ich?

Sportplatz-Rätsel: Wo bin ich?

Na, wo werden kaputte Netze noch in Handarbeit zusammengeknotet? Auf welchem Platz steht das Tor?
Sportplatz-Rätsel: Wo bin ich?
Das war es: Fußballsaison wird annulliert

Das war es: Fußballsaison wird annulliert

Syke/Barsinghausen – Am 31. März wird der Vorstand des Niedersächsischen Fußballverbands (NFV) die Saison begraben – von der Oberliga bis hinab zur fünften Kreisklasse.
Das war es: Fußballsaison wird annulliert
Auch der Fußball geht in die Tonne

Auch der Fußball geht in die Tonne

Nun hat endlich auch der Niedersächsische Fußballverband (NFV) ein Einsehen und beschloss am Dienstagabend, in den kommenden Tagen die laufende Saison abzubrechen. Dabei soll eine Saisonannulierung bevorzugt werden.
Auch der Fußball geht in die Tonne